Höngger.ch

1°C-2°C am 13. Dezember 2018
An der Grünwaldstrasse: Wer roden will, braucht eine Bewilligung und muss die gefällten Bäume wieder aufforsten.
Foto: Fredy Haffner

An der Grünwaldstrasse: Wer roden will, braucht eine Bewilligung und muss die gefällten Bäume wieder aufforsten.

Der Wald – keine rechtsfreie Zone

24. Oktober 2018 .

Der Stadtzürcher Wald erfüllt vielfältige Funktionen. Der Waldentwicklungsplan (WEP) soll für das ganze Waldareal sicherstellen, dass diese nachhaltig erfüllt werden können.

weiterlesen
Heidi Bolliger stellt ihre "Menschen-Bilder" im Tertianum Im Brühl aus.
Foto: Patricia Senn

Heidi Bolliger stellt ihre "Menschen-Bilder" im Tertianum Im Brühl aus.

«Ich male, was ich sehe»

10. Oktober 2018 .

Das Tertianum Im Brühl zeigt im Oktober Bilder der Malerin Heidi Bolliger. Die Höngger Künstlerin war eine der wenigen Frauen, die auch Männer Akte malte. Einblicke in ein bewegtes Leben.

weiterlesen
Anlässlich des Besuchs der «Ausstellung Dorfvereine», insbesondere des RV Hönggs: Ferdi Koller (Vizepräsident RVH; ehem. Elitefahrer Strasse und MTB), Ruth Bergmaier (ehem. Rechnungsführerin), René Hilpertshauser (J+S-Trainer Höngger Bike Kids / Velo Lukas Bike Team), Hermine Krebs (Witwe von Volkmar, ehem. Schweizermeister Mannschaft Strasse), Koster Josef, Giuseppe Santini (ehem. Tourenchefs), Bruno Schmid (ehem. Schweiz. Bergmeister Senioren), Walter Bucher (ehem. Weltmeister Steher, Sechstagerennikone und Schweizermeister), Marianne Schaad (Partnerin von W. Bucher), Felix Koller (ehem. Elitefahrer und Berufsfahrer, mehrfacher Sieger Strasse & Bahn), Walter Kälin (Fähnrich RVH), Guido Bergmaier (Präsident RVH), Lukas Staub (Patron der Höngger «Bike Kids RVH» / Velo Lukas).
Foto: Patricia Senn

Anlässlich des Besuchs der «Ausstellung Dorfvereine», insbesondere des RV Hönggs: Ferdi Koller (Vizepräsident RVH; ehem. Elitefahrer Strasse und MTB), Ruth Bergmaier (ehem. Rechnungsführerin), René Hilpertshauser (J+S-Trainer Höngger Bike Kids / Velo Lukas Bike Team), Hermine Krebs (Witwe von Volkmar, ehem. Schweizermeister Mannschaft Strasse), Koster Josef, Giuseppe Santini (ehem. Tourenchefs), Bruno Schmid (ehem. Schweiz. Bergmeister Senioren), Walter Bucher (ehem. Weltmeister Steher, Sechstagerennikone und Schweizermeister), Marianne Schaad (Partnerin von W. Bucher), Felix Koller (ehem. Elitefahrer und Berufsfahrer, mehrfacher Sieger Strasse & Bahn), Walter Kälin (Fähnrich RVH), Guido Bergmaier (Präsident RVH), Lukas Staub (Patron der Höngger «Bike Kids RVH» / Velo Lukas).

Fest im Sattel, stark in den Pedalen

10. Oktober 2018 .

Das Ortsmuseum Höngg zeigt zurzeit die Geschichte von vier Vereinen, darunter auch die des Radfahrer-Vereins Höngg. Dieser feiert in diesem Jahr sein 95-jähriges Bestehen.

weiterlesen
Foto: (zvg)

Alex Brunner stiehlt jedem die Zeit, der sich darauf einlässt.

Zeit verschwenden!

26. September 2018 .

Als ein Theaterprojekt sich in Luft auflöste, entschloss Alex Brunner, den Leuten Zeit zu stehlen.

weiterlesen
Foto: Symbolbild "Höngger"

Mein Wille geschehe

26. September 2018 .

Kann der Vater seine Tochter enterben, weil sie den falschen Mann geheiratet hat? Ist es möglich, Angehörige dazu zu verpflichten, für den alten Schäferhund aufzukommen? Im Testament wird geregelt, wie das verteilt werden soll, was nach dem Tod zurückbleibt. Dabei gilt in den meisten Fällen: Weniger ist mehr.

weiterlesen

Vorbereitung hilft auch den Hinterbliebenen

26. September 2018 .

Nachdem sich die vergangenen Artikel des Fokusthemas «Das 1x1 des Ablebens» damit befassten, wie man sich zumindest formell auf den eigenen Tod vorbereiten kann, soll der Blick auch auf die Hinterbliebenen gerichtet werden.

Oft hört man von Menschen, dass sie in den ersten Tagen nach dem Tod einer oder eines Angehörigen so viele Dinge erledigen müssen, dass sie «einfach funktionieren». Trauer hat in diesen Tagen noch keinen Platz. Man ist mit Fragen konfrontiert, weiterlesen

Foto: Patricia Senn

Schon von Weitem leuchten die roten HGH-Kutten am Tag der offenen Tür im Ortsmuseum.

Für einmal gibt es nur Gewinner

26. September 2018 .

Für den Tag der offenen Tür und sein 40-Jahre-Jubiläum hatte sich der Verein Handel und Gewerbe (HGH) etwas Spannendes ausgedacht: Einen «HGH-Trail» durch das Zentrum von Höngg.

weiterlesen
Foto: Patricia Senn

Nicht nur die Schütz*innen sind konzentriert.

Anfängerglück ist auch nur Glück

12. September 2018 .

Das Volksschiessen des Vereins Armbrustschützen Höngg musste sich dieses Jahr gegen einige Konkurrenzveranstaltungen behaupten. Leer blieb das Schützenhaus aber dennoch nicht.

weiterlesen
Mitarbeiterin Isabella Glückler wurde nach 32 Jahren in den Ruhestand entlassen.
Foto: Patricia Senn

Mitarbeiterin Isabella Glückler wurde nach 32 Jahren in den Ruhestand entlassen.

Die Sonne im Herzen

29. August 2018 .

Dieser Bericht kommt eigentlich wie die alte Fasnacht, auch wenn er «nur» fünf Tage später gedruckt wird. Viel aktueller war da das «Frankentaler-Extra-Blatt» des Wohnzentrums Frankental. Dieses erschien pünktlich letzten Samstag zum Sommerfest.

weiterlesen
1 2 3 4 15