Höngger.ch

13°C9°C am 27. September 2020

praktikum@hoengger.ch

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"
Foto: Bernhard Gravenkamp

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"

Eine traurige Debatte

22. Juni 2020 .

Eine Protestwelle gegen Rassismus hat die Welt erfasst. Auch in der Schweiz gehen Menschen auf die Strasse und kämpfen gegen Diskriminierung und für die Rechte von Schwarzen. Eine Debatte über ein Schokoladegebäck, mit der umstrittenen Bezeichnung «Mohrenkopf», hat hierzulande für besondere Aufregung gesorgt. Dass jedoch überhaupt so heftig darüber debattiert wird, zeigt, wie viel sich noch ändern muss.

weiterlesen
Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"
Foto: Bernhard Gravenkamp

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"

Die ultimative Wahrheit

23. Mai 2020 .

Die Erde ist eine flache Scheibe. Die globale Klimaerwärmung ist eine Lüge. Die Terroranschläge von 9/11 wurden vom amerikanischen Geheimdienst in Auftrag gegeben. Corona ist eine Erfindung von Bill Gates.

weiterlesen
Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"
Foto: Bernhard Gravenkamp

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"

Rosengarten Flashback

27. April 2020 .

Die Coronakrise dominiert die Welt und andere Themen finden kaum noch Platz in unseren Köpfen. Mitte Februar, kurz vor der Eskalation der Krise, hatte ich bereits eine Kolumne zum Abstimmungsergebnis des Rosengartentunnels vorbereitet, jedoch aufgrund der rasanten Corona-Entwicklung verworfen.

weiterlesen
Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"
Foto: Bernhard Gravenkamp

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"

Das menschliche Virus

25. März 2020 .

Die Welt steht still. Das Coronavirus hat sich auf allen Kontinenten verbreitet. Die Gemütslage der Menschen reicht von Verunsicherung bis zur absoluten Panik. Trotz der Panik sollten aber Würde und Anstand nicht durch irrationalen Egoismus ersetzt werden.

weiterlesen
Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"
Foto: Bernhard Gravenkamp

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"

Die Corona-Lehre

10. März 2020 .

Quarantänehäuser spriessen, Ärzte, Betten überall, Forscher forschen, Gelder fliessen – Politik mit Überschall. Also hat sie klargestellt: Wenn sie will, dann kann die Welt. Also will sie nicht beenden. Das Krepieren in den Kriegen. Das Verrecken vor den Stränden. Und das Kinder schreiend liegen. In den Zelten, zitternd, nass. Also will sie. Alles das. Thomas Gsella

weiterlesen
Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"
Foto: Bernhard Gravenkamp

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"

Die Kunst der Verdrängung

25. Februar 2020 .

Die menschliche Fähigkeit der Verdrängung ist beeindruckend. Noch selten zuvor stand die Menschheit vor solch grossen, scheinbar unlösbaren und sich gegenseitig verstärkenden Problemen wie heute. Schritt für Schritt zerstören wir mit unserem Verhalten unsere Lebensgrundlage. Alle Warnsignale blinken rot. Doch nichts ändert sich.

weiterlesen

Tschüss, Höngger!

5. Juli 2019 .

Viereinhalb Monate sind wie im Turbo an mir vorbeigezogen, und schon ist es wieder vorbei mit meiner Zeit beim «Höngger». Zuerst einmal vorweg: Den Sinn des Lebens habe ich leider noch nicht gefunden. Trotzdem kann gesagt werden, dass ich einiges weiterlesen

Hotel Mama

25. Juni 2019 .

Ach, dieses Ausziehen, ein Thema, das wohl viele in meinem Alter beschäftigt. Und ich meine nicht Kleider ausziehen, sondern: Von zu Hause ausziehen. Hotel Mama und Papa verlassen, in die weite Welt hinausgehen, endlich unabhängig sein.
Viele Aspekte locken einen weiterlesen