Höngger.ch

2°C-2°C am 18. Januar 2019
Fussballfeld Hönggerberg im Winter.
Foto: Fredy Haffner

Fussballfeld Hönggerberg im Winter.

Ein zusätzlicher Fussballplatz?

9. Januar 2019 .

Fussball ist zurzeit unglaublich angesagt und das nicht mehr nur bei den Männern. Auf den Fussballplätzen in Zürich muss man schon stark zusammenrücken, die Stadt will nun weitere bauen – vielleicht sogar auf dem Hönggerberg.

weiterlesen
Foto: Lara Hafner

Alt und Neu – Beide haben manchmal die ausgefallensten Ideen.

Wenn sich eine Tür schliesst…

12. Dezember 2018 .

Nach über sechs Jahren als Jugendarbeiter in der Pfarrei Heilig Geist begibt sich André Bürkler, auch Gulli genannt, auf die Suche nach einer neuen Herausforderung. An seine Stelle tritt die Hönggerin Joyce Otazo, langjähriges Pfadi Mitglied und nun Mitarbeiterin in Ausbildung. Im Interview mit dem «Höngger» erzählen sie beide, wie es dazu gekommen ist und verraten ihre Zukunftspläne.

weiterlesen

Mehr als nur Höngg

12. Dezember 2018 .

Zu Beginn meines Praktikums wohnte ich zwar bereits seit 18 Jahren in Höngg, hatte aber ansonsten nicht viel mit dem Quartier am Hut. Ich war neugierig darauf, dieses und die darin lebenden Menschen besser kennenzulernen. Drei Monate später habe ich weiterlesen

Foto: Lara Hafner

Der erste Kontakt der Teilnehmer*innen mit der Kamera.

Höngg im Rampenlicht

12. Dezember 2018 .

Das neue SRF Doku-Format «Mini Schwiiz, dini Schwiiz» lässt fünf Kandidat*innen und ihre jeweiligen Heimatorte gegeneinander antreten. Eine der Teilnehmerinnen ist Nicole Müller, vom «Palatso pop up + art». Sie vertritt Höngg im Wettstreit um den Sieg.

weiterlesen
Foto: Lara Hafner

Ein vergnügtes Beisammensein zwischen Kunst, Kreativität und Lagerfeuer.

Hinter den Kulissen der Kunst

5. Dezember 2018 .

Kurz vor Beginn der Adventszeit öffneten die Künstler Thomas Blumer und Willy Wimpfheimer die Türen ihres Bildhauerateliers am Lebristweg und liessen alle Interessierten in ihre Welt der Kunst eintauchen.

weiterlesen

Die erste Kerze brennt

5. Dezember 2018 .

Adventszeit, eine Zeit, in der sich die Menschheit in zwei Lager spaltet. Die einen hassen die frühen Weihnachtsdekorationen überall, sind nicht zufrieden mit den Schokoladennikoläusen in der Migros und finden es grundsätzlich schon mal zu dunkel und zu kalt. Ausserdem weiterlesen

«Killer Queen»

21. November 2018 .

Die Textsorte Kolumne kann vieles und darf auch vieles. Sie schränkt nicht ein und lässt Freiheiten, die man sich beim Schreiben eines objektiven Berichtes niemals erlauben dürfte. Man haut in die Tasten und lässt sich vom Endergebnis überraschen. Also mache weiterlesen

«Wenn ich fechte gibt es nur noch mich, meinen Degen und meinen Gegner.»
Foto: zvg

«Wenn ich fechte gibt es nur noch mich, meinen Degen und meinen Gegner.»

Ein Leben auf Fechtbahnen

21. November 2018 .

Die 18-jährige Hönggerin, Alessandra Luna, hat einen sehr grossen Teil ihres Lebens in Fechthallen verbracht. Ihr Traum ist es, mit ihrem Degen an der nächsten Fecht-Weltmeisterschaft anzutreten – und dafür gibt sie alles.

weiterlesen
1 2 3 4