Höngger.ch

9°C6°C am 14. November 2018
Stadt

Café Keller und Poststation – beides weg

9. Oktober 2018 von

Von

Online seit
9. Oktober 2018

Printausgabe vom
11. Oktober 2018
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Am Freitag, 28. September, standen viele, die ihr morgendliches Gipfeli am Meierhofplatz beim Beck Keller kaufen wollten, vor geschlossenen Türen. Im Quartier Rütihof spüren die Bewohner*innen nicht nur die fehlenden Backwaren.

Die Bäckerei Keller hat Konkurs angemeldet. Seit ihrer Gründung 1908 wurde sie von drei Generationen bewirtschaftet und schliesslich 2017 an den einstigen Geschäftsführer des Unternehmens «Brezelkönig» verkauft. Nun sind alle Filialen geschlossen, 100 Mitarbeiter*innen befinden sich in einer ungewissen Situation. Per sofort wurde der Betrieb eingestellt. Da die Filiale im Rütihof gleichermassen die Poststelle darstellte, ist dies für die Rütihof Bewohner*innen eine ungünstige Entwicklung, denn die nächstgelegene Anlaufstelle ist die Postfiliale Höngg am Meierhofplatz. In baldiger Zukunft wird sich zeigen, ob dies eine längerfristige Situation bleiben oder eine andere Lösung gefunden werden wird. Laut Markus Werner, Kommunikationsverantwortlicher für Region Nord, will die Post gerne wieder eine solche Agentur im Rütihof realisieren. «Die eleganteste Lösung wäre natürlich, wenn eine neue Bäckerei am selben Ort einziehen würde», bemerkt er. Und bis dahin müssen die Pakete eben Bus fahren. 

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500