Höngger.ch

5°C1°C am 27. November 2020
Michelle Barnett von Zeitgut hilft bei IT-Problemen gerne weiter.
Foto: pas

Michelle Barnett von Zeitgut hilft bei IT-Problemen gerne weiter.

«Manche Sachen finde sogar ich unlogisch»

25. November 2020 .

Michelle Barnett hilft älteren Menschen bei kleinen und grösseren Problemen mit Computer oder Mobiltelefon. Immer mittwochs engagiert sie sich bei der Genossenschaft Zeitgut Höngg-Wipkingen.

weiterlesen
Das Buch über die Jodlerin vom Hönggerberg Luise Beerli zeigt die Geschichte einer starken Persönlichkeit.
Foto: zvg

Das Buch über die Jodlerin vom Hönggerberg Luise Beerli erzählt die Geschichte einer starken Persönlichkeit.

Luise Beerli – entgegen aller Widerstände

17. November 2020 .

Gerade ist die Biografie «Luise Beerli – Die Jodlerin vom Hönggerberg», geschrieben von Yvonne Türler-Kürsteiner, erschienen. Die Lebensgeschichte der bekannten Höngger Solojodlerin berührt – selbst wenn man keine Volksmusik hört.

weiterlesen
Meister Yaw Hwa Chin: Kampfsport als Lebensphilosophie
Foto: Pas

Meister Yaw Hwa Chin: Kampfsport als Lebensphilosophie

Mit dem König auf Du und Du

27. Oktober 2020 .

Wer Meister Yaw Hwa Chin in den Trainingsräumlichkeiten des Asia Budo Center am Meierhofplatz besucht, ahnt nicht, welche Berühmtheiten der Lehrer der Kampfkünste in seinem Leben getroffen und unterrichtet hat. Doch Meister Yaw bleibt bescheiden.

weiterlesen
Im Café Höngg wird neuerdings Curry serviert.
Foto: pas

Im Café Höngg wird neuerdings Curry serviert.

Corona zum Trotz

21. Oktober 2020 .

Wer hätte das gedacht: Mitten in den schwierigsten Zeiten wechseln Geschäfte in Höngg ihre Besitzer*innen, planen Unternehmer*innen Neueröffnungen und wagen Start-ups den Sprung ins kalte Wasser.

weiterlesen
Wenn das Geld Ende Monat nicht mehr reicht, sollte man sich nicht dafür schämen, Ergänzungsleistungen anzufordern.
Foto: Shutterstock

Wenn das Geld Ende Monat nicht mehr reicht, sollte man sich nicht dafür schämen, Ergänzungsleistungen anzufordern.

Ergänzungsleistungen sind keine Almosen

20. Oktober 2020 .

In der Stadt Zürich reichen AHV und Pensionskasse für viele Pensionierte nicht mehr aus, um sich ein Leben zu finanzieren. Dank Ergänzungsleistungen könnte wenigstens ein Existenzminimum gesichert werden. Trotzdem machen viele Anspruchsberechtigte nicht von dieser Möglichkeit Gebrauch.

weiterlesen
Stadtrat und Vorsteher des Gesundheits- und Umweltdepartements Andreas Hauri ist überzeugt von der Vorwärtsstrategie der Stadt beim Thema Alter.
Foto: Stadt Zürich, Giorgia Müller

Stadtrat und Vorsteher des Gesundheits- und Umweltdepartements Andreas Hauri ist überzeugt von der Vorwärtsstrategie der Stadt beim Thema Alter.

«Ich bin Fan der Altersstrategie 2035»

3. Oktober 2020 .

Noch vor zwei Jahren wurde die Stadt dafür kritisiert, neue Alterszentren zu bauen und damit ein Überangebot an Betten zu kreieren und die privaten Angebote zu konkurrenzieren. Diesen Juni hat das Departement für Gesundheit und Umwelt unter der Führung von Stadtrat Andreas Hauri mit der neuen Altersstrategie 2035 einen Paradigmenwechsel eingeläutet: Im Zentrum stehen keine Bauten, sondern Selbstbestimmtheit, Vielfalt, Mobilität und Mitwirkung. Heere Ziele, doch wie sind diese zu erreichen?

weiterlesen
Das Graffiti bringt Farbe in den Aussenraum des reformierten Kirchgemeindehauses Höngg.
Foto: pas

Das Graffiti bringt Farbe in den Aussenraum des reformierten Kirchgemeindehauses Höngg.

Wichtige Veränderungen brauchen Zeit

30. September 2020 .

Das reformierte Kirchgemeindehaus in Höngg ist das erste der neuen Refomierten Kirche Zürich, das mit einer neuen Signaletik ausgestattet wurde. Doch es gibt noch weitere Neuigkeiten von der Ackersteinstrasse 190.

weiterlesen

Hong-Kong-Koch hört auf

29. September 2020 .

15 Jahre hat Dani, wie ihn seine Kunden kennen, im Hönggermarkt seinen kleinen «Hong Kong Take-Away» geführt. Nun geht er in die wohlverdiente Rente.

Ohne grosses Tamtam will sich der Koch verabschieden, am Samstag, 26. September, bekochte er seine Gäste zum letzten Mal. Ein Bericht zu seinem Abschied sei nicht nötig, seine Kunden wüssten Bescheid. Auf einem Aushang macht er in wenig Sätzen darauf weiterlesen

1 2 3 27