Höngger.ch

6°C4°C am 10. Dezember 2018

Themen

Foto: Andreas Buschmann, Zürich

Blick zur Eingangszone des Ersatzneubaus «Haus B», der in den bestehenden Park mit teilweise altem Baumbestand eingebettet ist.

Wohnlichkeit ist für alle wichtig

5. Dezember 2018 .

Vergangenen Freitag wurde das Haus B des Pflegezentrums Bombach von der Stadt vorgestellt. Der Neubau ist ganz nach den Bedürfnissen demenzkranker Menschen ausgerichtet.

weiterlesen

«Du musst doch nicht den Pilz an den Baum malen»

5. Dezember 2018 .

Das ist ein Insider-Witz, den nur die verstehen, die Ende November im Desperado die erste Höngger Impro-Show gesehen haben. Doch es gibt eine zweite Chance: Allerdings erst im Januar 2019.

Zugegeben, der Vorverkauf lief alles andere als prächtig, kurz vor Showbeginn hatte sich der Saal mit rund dreissig Gästen gefüllt. Doch diese, es gibt Zeugen, waren restlos begeistert von dieser in Höngg noch unbekannten Form des Theaters. Die drei Schauspieler*innen weiterlesen

Foto: Lara Hafner

Ein vergnügtes Beisammensein zwischen Kunst, Kreativität und Lagerfeuer.

Hinter den Kulissen der Kunst

5. Dezember 2018 .

Kurz vor Beginn der Adventszeit öffneten die Künstler Thomas Blumer und Willy Wimpfheimer die Türen ihres Bildhauerateliers am Lebristweg und liessen alle Interessierten in ihre Welt der Kunst eintauchen.

weiterlesen
Foto: zvg

Skizze des Arealplans für das erste Kerzenziehen in der Wartau.

Kerzenziehen Wartau

5. Dezember 2018 .

Die Wartau soll belebt und für die Bevölkerung zu einem Treffpunkt werden – erstmals kommende Woche mit einem Kerzenziehen für Klein und Gross und mit allem was zwischen Glühwein und Kuchen dazu gehört.

weiterlesen
Foto: Patricia Senn

Nach 29 Jahren übergibt Ehepaar Föhr-Peyer ihr Familiengeschäft in die treuen Hände ihrer ehemaligen Lehrtochter Sabrina Steiger.

Aus Alt mach Neu

5. Dezember 2018 .

Seit 1951 gehört Foto Video Peyer zu Höngg. Nun nimmt das Ehepaar Föhr-Peyer Abschied und übergibt das Zepter ihrer ehemaligen Lehrtochter und Jungunternehmerin Sabrina Steiger.

weiterlesen
Foto: Dagmar Schräder

Heisse Marroni und knuspriges Schlangenbrot vom Feuer zum Abschluss der Bauspielplatzsaison.

Marroni zum Jahresabschluss

5. Dezember 2018 .

Der Winter kommt, der Bauspielplatz schliesst. Erst wurde gemeinsam aufgeräumt und am Folgetag mit der Castagnata das Ende der Saison zelebriert. Nun ruhen Hammer und Säge bis im kommenden März.

weiterlesen