Höngger.ch

17°C15°C am 20. Juni 2018

Letzter Aufruf an Teams für den Martin Cup

13. Juni 2018 .

Es geht in die Endrunde der Vorbereitungsarbeiten für den diesjährigen Martin Cup. Noch ist Zeit, Mannschaften für das traditionsreiche «Grümpelturnier» auf dem Hönggerberg anzumelden. Insbesondere das Verkleidungsturnier, wo ein schöner Hauptpreis wartet, braucht noch Zuwachs an Teams.

Das Verkleidungsturnier, das eigentliche Herzstück eines jeden «Grümpelturniers», wurde für dieses Jahr mit einem Spezialpreis ausgestattet: Die Osteria da Biagio, Restaurant Limmatberg, spendet ein Teamessen für jene Mannschaft, die den Preis für die beste Verkleidung gewinnt.
Gespielt wird in weiterlesen

Ab 2. Juli bis Mitte Dezember wird die Limmattalstrasse ab Wartau bis Winzerstrasse saniert. Die Geschäfte bei der Wartau bleiben immer erreichbar.
Foto: Fredy Haffner

Ab 2. Juli bis Mitte Dezember wird die Limmattalstrasse ab Wartau bis Winzerstrasse saniert. Die Geschäfte bei der Wartau bleiben immer erreichbar.

Die Sommerbaustelle Limmattalstrasse

13. Juni 2018 .

Die Limmattalstrasse wird etappenweise saniert. Nach den Abschnitten Meierhofplatz bis Zwielplatz (2012) und Zwielplatz bis Wartau (2013/2014) ist ab Beginn der Schulsommerferien bis zu den Herbstferien der Bereich Wartauweg bis Winzerstrasse an der Reihe. Mit Auswirkungen auch auf die Imbisbühlstrasse.

weiterlesen

Höngg sagt auch ja

13. Juni 2018 .

Dass es in Höngg Widerstand gegen die innerhalb des Projektes «Ensemble» – das neue Hardturmstadion mit gemeinnützigem Wohnungsbau plus zwei Hochhäusern – gibt, ist bekannt: Das «Komitee gegen den Höhenwahn, aber für das Fussballstadion» wehrt sich gegen die beiden Hochbauten, weiterlesen

Wo es etwas abzustimmen gab, stimmten ausnahmslos alle zu.
Foto: Fredy Haffner

Wo es etwas abzustimmen gab, stimmten ausnahmslos alle zu.

«Der 1. August findet am 1. August statt»

30. Mai 2018 .

Am Montag, 28. Mai, fand die 81. Generalversammlung des Quartiervereins Höngg (QVH) statt. Sie ging wie erwartet geräuschlos über die Bühne. Einzig unter «Verschiedenes» kam etwas Brisanz auf.

weiterlesen

«… und schon zweimal unehelich geboren…»

30. Mai 2018 .

Wer als arm galt, das war auch früher eine Frage der Definition. Und wie man mit Armut gesellschaftlich umging war eine Frage des gerade herrschenden Zeitgeistes. Ein Blick in die «Armengeschichte» von Höngg zeigt dies schön auf – und führt vor Augen, dass Armutsrisiken sich im Wandel der Zeit gleichen.

Steuerdaten waren, wie heute auch noch, so schon früher mehr oder weniger verlässliche Quellen, um zu erfahren, wie gut es den Bürgerinnen und Bürgern einer Gemeinde geht. Oder früher ging. So zeigt auch die «Ortsgeschichte Höngg» (OGH) anhand von Steuerdaten weiterlesen

Was der Biber auf der Werdinsel aus Hunger begann, beendete die Motorsäge aus Sicherheitsgründen.
Foto: Fredy Haffner

Was der Biber auf der Werdinsel aus Hunger begann, beendete die Motorsäge aus Sicherheitsgründen.

Nach dem Biber kam die Säge

30. Mai 2018 .

Der Biber hatte bereits letzten Herbst die erste und später noch die zweite grosse Weide beim Kanal der Werdinsel-Badeanstalt augenfällig angefressen. Nun entschieden die Zuständigen des ewz, die Bäume aus Sicherheitsgründen zu fällen.

weiterlesen

Die Publicitas ist konkurs

16. Mai 2018 .

Die Publicitas, kurz «P» genannt und über Jahrzehnte schweizweit der grösste Werbevermarkter, hat letzten Freitag Konkurs angemeldet. Betroffen sind 270 Mitarbeitende sowie Verlagshäuser, die nun auf offenen Rechnungen sitzenbleiben. Auch der «Höngger».

Die Probleme, mit denen die «P» zu kämpfen hatte, zeichneten sich schon seit einigen Jahren ab: Sinkende Umsatzzahlen im Printwerbemarkt und verschieden effektlose interne Umstrukturierungen brachten die «P» zunehmend in Schieflage. Mehrfach wurden rote Zahlen geschrieben. Das Finale wurde nun weiterlesen

Andres Türler
Foto: Fredy Haffner

Andres Türler nach der Generalversammlung der FDP10 in Höngg, wo er zum letzten Mal offiziell als Stadtrat verabschiedet wurde.

Andres Türler: «Es gab für mich nichts Interessanteres»

16. Mai 2018 .

In seiner Sitzung vom 16. Mai hat sich der Stadtrat neu konstituiert, und der Höngger Andres Türler ist damit aus dem Amt ausgeschieden. Der «Höngger» hat mit ihm über seine 16 Jahre als Stadtrat und über seine Zukunft gesprochen.

weiterlesen

Immer Monat übrig am Ende des Geldes

16. Mai 2018 .

Das Fokusthema dieser und der nächsten Ausgabe widmet sich dem Thema Armut. Armut? In der reichen Schweiz? In Höngg? Ja, auch wenn Armut in Höngg kaum sichtbar und statistisch eher eine Ausnahme ist, doch sie existiert.
Monat am Ende weiterlesen

Foto: Illustration: Amt für Städtebau der Stadt Zürich

In den gelben und orangen Gebieten dürfen gemäss BZO die Häuser bis zu 80 Meter, in den roten bis 40 Meter hoch gebaut werden. Ab 25 Metern spricht man von einem Hochhaus.

Hochhäuser im Limmattal

2. Mai 2018 .

Hochhausbauten waren über lange Jahre verpönt und sind seit geraumer Zeit wieder «in». Doch ab wann wird ein Haus als Hochhaus bezeichnet? Und darf eigentlich überall hoch hinaus gebaut werden? Ja – und nein – und unter Umständen eben doch.

weiterlesen
1 2 3 52