Höngger.ch

8°C6°C am 21. Oktober 2018
Foto: Foto: Fredy Haffner

«Gleisschlag» in der Limmattalstrasse: Mit 100-Tonnen-Kraft werden die alten Geleise aufgebrochen.

Gleisschlag in der Limmattalstrasse

10. Oktober 2018 .

Noch bis Montag, 29. Oktober bleibt die Limmattalstrasse zwischen Wartauweg und Winzerstrasse wegen Gleis- und Belagsarbeiten gesperrt. Vergangenen Samstag begann um Mitternacht das «Gleisschlagwochenende», verbunden mit Nachtarbeit. Der «Höngger» war vor Ort.

weiterlesen
Foto: Foto: Fredy Haffner, Video unter www.hoengger.ch

Volle Festbänke und fröhliche Menschen an allen drei Tagen der letzten Buuremetzgete auf dem Hönggerberg.

«Isch dä letschti Buur gmetzget?»

10. Oktober 2018 .

Nein, so schlimm steht es um dieses Land und Höngg natürlich nicht. Aber die letzte Buuremetzgete des Männerchors Höngg war es dennoch, die am letzten Septemberwochenende stattfand. Zum Bedauern aller Anwesenden – mal abgesehen von den Spanferkeln vielleicht.

weiterlesen
Foto: Markus Fässler

Die Kirchenkreiskommissionen des Kirchenkreis 10: (v.l.) Yvonne Volkart (Wipkingen West), Claudia Trüb (Oberengstringen), Präsidentin Leonie Ulrich (Höngg), Roland Aeschlimann (Oberengstringen), Sybille Frey (Höngg), Peter Kraft (Höngg), David Brockhaus (Höngg).

«Wir sind Kirchenkreis 10»

26. September 2018 .

Die Reformierte Kirchgemeinde Höngg wird am 1. Januar 2019 Geschichte sein und im neuen Kirchenkreis 10, zusammen mit Oberengstringen und Wipkingen West, einer grossen Reformierten Kirchgemeinde Zürich angehören. Was bedeutet dies für die Gemeindemitglieder? Was wird neu, was bleibt wie gehabt?

weiterlesen
Foto: Archiv Höngger

Wo bleibt die Schiessplatzstrategie?

26. September 2018 .

Nach den zahlreichen Leserbriefen und Reaktionen darauf zum Schiessplatz Hönggerberg fragte der «Höngger» bei der Stadt Zürich nach, was aus der letztes Jahr angekündigten Schiessplatzstrategie geworden sei.

weiterlesen
Anstossen unter Nachbarn und HGH-Mitgliedern auf 70 Jahre Kropf Holz GmbH.
Foto: Fredy Haffner

Anstossen unter Nachbarn und HGH-Mitgliedern auf 70 Jahre Kropf Holz GmbH.

Jubiläum im «Höngger Industriegebiet»

12. September 2018 .

Im Rahmen der Betriebsvorstellungen, bei welchen sich die Mitgliederfirmen des Vereins Handel und Gewerbe Höngg jeweils treffen, hat die Kropf Holz GmbH ihr 70-Jahre-Jubiläum gefeiert.

weiterlesen
Beim Ausfüllen des Vorsorgeauftrages stellt man sich vielen Fragen.
Foto: zvg

Beim Ausfüllen des Vorsorgeauftrages stellt man sich vielen Fragen.

Braucht Anton einen Vorsorgeauftrag?

12. September 2018 .

Seit fünf Jahren gibt es ihn, doch letztes Jahr kannten ihn nur 52 % der Bevölkerung und nur 12 % hatten einen ausgefüllt: den Vorsorgeauftrag, der einem schützen soll, wenn man infolge Krankheit oder Unfall nicht mehr urteilsfähig ist. Doch brauchen alle einen? Und was passiert, wenn man keinen ausgefüllt hat? Auch der fiktive Anton stellte sich diese Fragen.

weiterlesen

«Das Selbstbestimmungsrecht wurde massiv verstärkt»

12. September 2018 .

Im Zusammenhang mit dem Fokusthema «1x1 des Ablebens» hat sich der «Höngger» mit Rechtsanwalt Bruno Dohner über seine Erfahrungen mit dem neuen Erwachsenenschutzrecht, über Unsicherheiten, Vorurteile, Familien und die grosse Erleichterung unterhalten.

Der Höngger Rechtsanwalt Bruno Dohner hat selber schon Vorsorgeaufträge aufgesetzt und wurde in einigen davon auch als Beauftragter eingesetzt. Allerdings macht er das nur für Personen, die er persönlich gut kennt und zu denen er regelmässigen Kontakt pflegt: «Nur wenn weiterlesen

Walter Zweifel, links, im Gespräch mit Stadtrat Filippo Leutenegger bei der Eröffnung von Zweifel 1898.
Foto: Fredy Haffner

Walter Zweifel, links, im Gespräch mit Stadtrat Filippo Leutenegger bei der Eröffnung von Zweifel 1898.

Zweifel 1898 ist eröffnet

29. August 2018 .

Für seine Kunden erfindet Zweifel Weine zum 120-Jahr-Firmenjubiläum den Standort Höngg neu. Das Stammhaus in Höngg präsentiert sich in neuem Look und wird mit neuem Konzept und Weinbeiz betrieben. Vergangene Woche wurde die Eröffnung offiziell gefeiert.

weiterlesen
Die Patientenverfügung auch mit der Hausärztin oder dem Hausarzt zu besprechen, ist ratsam.
Foto: Symbolbild "Höngger"

Die Patientenverfügung auch mit der Hausärztin oder dem Hausarzt zu besprechen, ist ratsam.

Braucht Anton eine Patientenverfügung?

29. August 2018 .

Patientenverfügungen gibt es schon lange, doch erst seit 2013 sind sie rechtlich klar bindend. Doch braucht man überhaupt eine? Was steht da drinnen und was passiert, wenn keine Patientenverfügung ausgefüllt wurde? Fragen über Fragen, die Anton beantwortet haben will.

weiterlesen

Das KESR betrifft alle – wie bitte, KESR?

29. August 2018 .

Am 1. Januar 2013 trat bundesweit ein neues Kinder- und Erwachsenenschutzrecht (KESR) in Kraft. Das Gesetz und seine Folgen sind aber auch fünf Jahre nach seiner Einführung noch nicht wirklich bei der Bevölkerung angekommen. Dabei kann insbesondere der Teil des Erwachsenenschutzrechts alle jederzeit betreffen.

weiterlesen
1 2 3 54