Höngger.ch

6°C1°C am 27. November 2020
Mit scharfen Krallen verankert und vom Stützschwanz gesichert, hüpft der Baumläufer aufwärts.
Foto: Dr. Hans-Peter B. Stutz

Mit scharfen Krallen verankert und vom Stützschwanz gesichert, hüpft der Baumläufer aufwärts.

Baumstamm-Akrobaten

25. November 2020 .

Rastlos rauf oder runter, ringsum, kopfüber oder kopfunter, hier ein Zupfen, dort ein Hämmern – die kleinen befiederten Baum-Akrobaten lassen sich im Winter besonders gut beobachten.

weiterlesen
Gefressen oder zertreten werden – die stundenlange Wurmliebe ist gefährlich.
Foto: Dr. Hans-Peter B. Stutz

Gefressen oder zertreten werden – die stundenlange Wurmliebe ist gefährlich.

Ein Wunderwurm

5. November 2020 .

Letzthin sah ich auf unserem Weg zwischen den Herbstblättern und Mostbirnen einen Regenwurm, der etwa einen halben Meter lang war, ausgestreckt dalag und in der Mitte zwei Köpfe hatte.

weiterlesen
Genüsslich beisst die Efeu-Seidenbiene Staubbeutel auf und sammelt den Pollen in den gelben Höschen.
Foto: Dr. Hans-Peter B. Stutz

Genüsslich beisst die Efeu-Seidenbiene Staubbeutel auf und sammelt den Pollen in den gelben Höschen.

Coole Bienen

20. Oktober 2020 .

Im Herbst beenden die meisten Bienen ihre Flugzeit. Nicht so die Efeu-Seidenbiene. Für sie herrscht jetzt Hochsaison und diese dauert bis in den November – eine echt coole Biene.

weiterlesen
Der Russische Bär saugt gerne Nektar vom Wasserdost.
Foto: Dr. Hans-Peter B. Stutz

Der Russische Bär saugt gerne Nektar vom Wasserdost.

Russische Bären in Höngg

7. Oktober 2020 .

Eine kleine, grell orange-rote Flamme flackert unstet durch die Luft, landet an einem Busch und verschwindet vor unseren Augen. Ob die russischen Soldaten das Spektakel dieses Schmetterlings namens Russischer Bär bereits vor 220 Jahren in Höngg beobachtet haben?

weiterlesen
Scannt im Suchflug Wiesen ab.
Foto: Dr. Hans-Peter B. Stutz

Scannt im Suchflug Wiesen ab.

Lautlose Flieger über Höngg

11. August 2020 .

Neben den Flugzeugen, die nun wieder mit ohrenbetäubendem Lärm über Höngg hinweg zu donnern beginnen, gibt es hier auch lautlose Flieger. Rotmilane kreisen hoch am Himmel über den Wiesen und kurven elegant um die Häuser.

weiterlesen
In allen Grössen eilen sie davon.
Foto: Dr. Hans-Peter B. Stutz

In allen Grössen eilen sie davon.

Minigürteltiere

26. Mai 2020 .

Hebt man jetzt einen Blumentopf oder eine Platte im Garten hoch, krabbeln sie zu Dutzenden und in allen Grössen davon. Als Kinder nannten wir sie Gürteltiere, allen Belehrungen der Erwachsenen zum Trotz.

weiterlesen
1 2 3 5