Höngger.ch

4°C1°C am 14. Dezember 2017

Vereine

Foto: Beat Gontersweiler

Die gospelsingers.ch strahlten mit Chorleiter Peter Bachmann um die Wette.

Gänsehaut-Gospel

22. November 2017 .

Am vergangenen Wochenende präsentierten die gospelsingers.ch in der Katholischen Kirche Heilig Geist anlässlich ihrer Jahreskonzerte mit viel Begeisterung die Früchte ihrer Arbeit.

weiterlesen
Foto: zvg

Partnerübung mit einem Paar Stöcken am sonnigen Waldrand.

Zehn Jahre Nordic Walking im Turnverein

22. November 2017 .

Dass Nordic Walking eine gesunde, gelenkschonende Alternative zum Joggen ist, haben bereits viele, auch junge Leute entdeckt. Diesen Trend nahm Lydia Pulfer vor über zehn Jahren für den Turnverein auf, liess sich zur Erwachsenensport-Leiterin Schweiz esa ausbilden und bot bald Einführungskurse an.

weiterlesen
Foto: zvg

Blick in die Werkstätte Wartau, im Hintergrund rechts das aktuelle Projekt «ZOS 25», ein Motorwagen aus dem Jahre 1928 ohne Verblechung.

Tag der offenen Museums-Werkstätten

8. November 2017 .

Am Sonntag, 29. Oktober, öffnete der Verein Tram-Museum Zürich wie jedes Jahr seine Werkstätten-Tore im Hard am Escher-Wyss-Platz für die Bus- und in der Wartau für die Tram-Werkstätte.

weiterlesen
Foto: Patricia Senn

Monika Duppenthaler und Laura Bork einmal mit den QUZZ-Bällen, einmal mit Hanteln.

Bewegt in Höngg

11. Oktober 2017 .

Der Turnverein Höngg geht mit der Zeit und schafft regelmässig neue Turngeräte an. Der «Höngger» hat die Frauen der Fitnessgruppe besucht und zeigt, wie die Utensilien zum Einsatz kommen.

weiterlesen
Foto: zvg

Nach einigen Jahren im Vorstand hat Ruth Hunn im März das Präsidium der gospelsingers.ch übernommen.

Mitbestimmen und mitprägen bei den gospelsingers.ch

13. September 2017 .

Nach einigen Jahren im Vorstand hat Ruth Hunn im März das Präsidium der gospelsingers.ch übernommen. Nach einem halben Jahr in ihrem neuen Amt, hat sie mit Regula Ilg, Vereinsmitglied der gospelsingers.ch über ihre ersten Erfahrungen gesprochen.

weiterlesen
Foto: Ueli Friedländer

Die Wurzeln der Zehntenabgabe der Letzi-Zunft liegen bereits im Mittelalter.

Zehntenabgabe bei der Zunft zur Letzi

13. September 2017 .

Den Zehnten (Steuern) zu bezahlen, schmerzt immer. Und da dieses Jahr am 2. September sogar das Wetter mittrauerte, fand die traditionelle Zehntenabgabe der Zunft Letzi in Albisrieden wieder einmal im grossen Saal des Pflegezentrums Bachwiesen statt, wo der Albisrieder Untervogt und der städtische Obervogt, Letzi-Zünfter Markus Forster und Letzi-Zunftmeister Jürg Vogel, den jährlichen Zehnten in Geld und Naturalgaben von ihren zahlungsunwilligen Steuerpflichtigen einforderten.

weiterlesen
1 2 3 19