Höngger.ch

23°C19°C am 26. August 2019
Sorgt für Verwirrung: Ende der «Tempo-30-Zone», Beginn der «Tempo-30-Strecke», verkehrsrechtlich ein Unterschied, für die Verkehrsteilnehmer*innen nicht: 30 bleibt 30.
Foto: Fredy Haffner

Sorgt für Verwirrung: Ende der «Tempo-30-Zone», Beginn der «Tempo-30-Strecke», verkehrsrechtlich ein Unterschied, für die Verkehrsteilnehmer*innen nicht: 30 bleibt 30.

Dorfleben

Warum der Schilderwahn ausgebrochen ist

13. August 2019 von

Im Zentrum von Höngg wurde während den Schulferien das angekündigte Tempo 30 signalisiert. Offenbar nach dem Motto «alle 30 Meter eine Tafel». Der Schilderwald ist zwar rechtlich korrekt, sorgt jedoch für einiges an Verwirrung.

weiterlesen
Dorfleben
Theres Buholzer war mit ihrem Buch «Schneckenleben» sehr erfolgreich.
Foto: Lina Gisler

Theres Buholzer war mit ihrem Buch «Schneckenleben» sehr erfolgreich.

Über die Schnecken zur Jugendbuchautorin

12. August 2019 .

Theres Buholzer hält ziemlich ungewöhnliche Haustiere: Sie hegt und pflegt auf ihrem Balkon Schnecken. Nach sechs Jahren, in denen sie die Tiere beobachtet und fotografiert hatte, brachte sie ein Buch über sie heraus – mit Erfolg.

weiterlesen
Vereine
Auch das Logo mit den vier F hat die 150 Jahre überdauert.
Foto: zvg

Auch das Logo mit den vier F hat die 150 Jahre überdauert.

Turnverein Höngg: seit 150 Jahren «frisch, fromm, fröhlich, frei»!

12. August 2019 .

Der Wahlspruch der Turner ist sogar noch älter und lässt sich auf ein studentisches Motto aus früherer Zeit zurückführen. Tönt ja schön, wird man einwenden, aber ist das nicht einfach eine unverbindliche Exklamation? Und ist die prägnante Formel brauchbar, um Ziel und Anspruch eines Vereins auszudrücken?

weiterlesen
Höngger Fauna
Morgens erscheinen Blindschleichen an der Oberfläche, um sich an einem Sonnenplatz aufzuwärmen.
Foto: Dr. Hans-Peter B. Stutz

Morgens erscheinen Blindschleichen an der Oberfläche, um sich an einem Sonnenplatz aufzuwärmen.

Gesucht: Blindschleichen

12. August 2019 .

Beim Umschichten des Komposthaufens saust plötzlich ein schlangenförmiges Tier davon. Man erschrickt kurz, um gleich aufzuatmen, denn es ist «nur» eine Blindschleiche. Sie hat im Kompost ein optimal sicheres und warmes Versteck mit genügend Nahrung gefunden.

weiterlesen
Kultur
Einfallsreiche Kostüme und Requisiten.
Foto: Lina Gisler

Einfallsreiche Kostüme und Requisiten.

Eine Million Tanzschritte

8. Juli 2019 .

Nach 47 Jahren Tanzschule gibt Katja Kost ihr Ballettstudio ab. Als krönenden Abschluss führten 110 Kinder und Jugendliche die Aufführung «Millions of Steps» auf. Die Tänzerinnen führten das Publikum durch die Geschichte des Ballettstudios.

weiterlesen
Stadt
Auf der Terrasse des HIL Gebäudes auf dem Campus der ETH Hönggerberg ist eine Wohnung frei - zu Forschungszwecken.
Foto: Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten

Auf der Terrasse des HIL Gebäudes auf dem Campus der ETH Hönggerberg ist eine Wohnung frei - zu Forschungszwecken.

Neue Wohnformen testen

13. August 2019 .

Die ETH testet zurzeit ein Mock-up einer Kleinwohnung auf der Dachterrasse des HIL-Gebäudes auf dem Hönggerberg. Ein Jahr lang wird gemessen, wie sich verschiedene Bewohner*innen den Raum aneignen.

weiterlesen
Vorschau
Alle geben ihr Bestes.
Foto: zvg

Alle geben ihr Bestes.

Armbrust-Volksschiessen

22. August 2019 .

Vom Donnerstag, 12., bis Samstag, 14. September, laden die Armbrustschützen Höngg alle Neugierigen, Vereine und Firmen von Höngg zum sportlichen Wettkampf und gemütlichem Zusammensein auf den Hönggerberg.

weiterlesen
Kirchen
Nach einer Kostprobe der «Cantata Nova» waren die Helferinnen und Helfer von der Katholischen Kirche Heilig Geist zum Apéro eingeladen.
Foto: zvg

Nach einer Kostprobe der «Cantata Nova» waren die Helferinnen und Helfer von der Katholischen Kirche Heilig Geist zum Apéro eingeladen.

Ein heisser Ritt in die Unterwelt?

8. Juli 2019 .

Am Freitag, 28. Juni, waren die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer der Pfarrei Heilig Geist zum jährlichen Dankesfest eingeladen. Angesagt war eine kulinarisch-musikalische Reise durch Europa.

weiterlesen