Höngger.ch

18°C14°C am 31. Juli 2021
Dorfleben
So schön kann eine Baustelle sein: Kinder aus dem Quartier haben sich an der Bauabschrankung verewigt.
Foto: Patricia Senn

So schön kann eine Baustelle sein: Kinder aus dem Quartier haben sich an der Bauabschrankung verewigt.

Gerade noch erwischt

14. Juli 2021 .

Kurz vor Redaktionsschluss erfuhr die Redaktion von einem Kunstwerk an der Bauherrenstrasse. Gerade noch rechtszeitig also, um es festzuhalten und mit der Leserschaft des «Hönggers» zu teilen.

weiterlesen
Vereine

Stabübergabe nach 20 Jahre Wanderleitung

12. Juli 2021 .

Fast ein Vierteljahrhundert hat Martin Wyss die Höngger Wandergruppe sicher über Stock und Stein geführt. Nun übernimmt das Wanderleitungsteam Claire Wanner und Urs Eichenberger. Die Ehrung fand beim Nachtessen der Wanderleitenden im Juni statt.

Nachdem Martin Wyss seinen Rücktritt bekanntgegeben hatte, konnten erfreulicherweise Claire Wanner und Urs Eichenberger zur Übernahme der Wanderleitung gewonnen werden. Mit den beiden erhält die Gruppe ein gutes Duo, das sich bereits sehr gut bewährt hat. Beim Nachtessen der Wanderleitenden weiterlesen

Kinder & Jugend
Selfie mit Maskottchen: Sarah Springman und Claude NIcollier.
Foto: © ETH Zürich / Fotograf Nicolas Zonvi

Selfie mit Maskottchen: Sarah Springman und Claude Nicollier.

Mit Globi ins Weltall

11. Juni 2021 .

Am Samstag, 5. Juni, eröffnete die ETH auf dem Campus Hönggerberg «Globis Astronautenschule», einen Lehr- und Erlebnisparcours, bei dem sich alles um das Themenfeld Raumfahrt und Physik dreht. Zur feierlichen Eröffnung war hoher Besuch geladen.

weiterlesen
Sport
Nichts für «Gfrörlis»: Jeremy Zechar ist am 23. Januar eine ganze Meile im Zürichsee geschwommen.
Foto: zvg

Nichts für «Gfrörlis»: Jeremy Zechar ist am 23. Januar eine ganze Meile im Zürichsee geschwommen.

Eiskaltes Hobby

8. Februar 2021 .

Jeremy Zechars favorisierte Wintersportart hat nichts mit Skifahren zu tun – und Berge benötigt er dazu auch nicht: in seiner Freizeit schwimmt er am liebsten im eiskalten Wasser. Gerade hat er ein Diplom dafür erhalten, dass er eine ganze Meile im Zürichsee geschwommen ist.

weiterlesen
Kultur
Während des Corona-Jahres formierten sich Musikerinnen der Sinfonietta Höngg zu Kammermusik-Ensembles.
Foto: Verena Weber

Während des Corona-Jahres formierten sich Musikerinnen der Sinfonietta Höngg zu Kammermusik-Ensembles.

Vielstimmige Klangwelten

13. Juli 2021 .

Die Sommerserenade der Sinfonietta Höngg erklang wie letztes Jahr mit einem reduzierten aber nicht minder anspruchsvollen Programm.

weiterlesen
Politik / Im Blickfeld
Der «Park Am Wasser» soll im Sommer 2022 eröffnet werden.
Foto: KOLLEKTIV NORDOST, St. Gallen // Nightnurse Images, Zürich

Der «Park Am Wasser» soll im Sommer 2022 eröffnet werden.

Gartenzimmer mit Sicht aufs Wasser

15. Juli 2021 .

Vergangene Woche hat der Gemeinderat dem Objektkredit für die Neuerstellung der Parkanlage «Park am Wasser» mit 92 zu 0 Stimmen zugestimmt. Im November sollen die Bauarbeiten beginnen.

weiterlesen
Leitartikel
Die Limmat führt immer noch viel Wasser, die Polizei rät dringend vom Schwimmen und Böötlifahren ab.
Foto: zvg

Die Limmat führt immer noch viel Wasser, die Polizei rät dringend vom Schwimmen und Böötlifahren ab.

Mehrere Rettungseinsätze auf der Limmat am Wochenende

12. Juli 2021 .

Von Freitagnachmittag bis Sonntagabend galt ein striktes Böötli- und Badeverbot auf der Limmat. Beim Dynamo kam es zu einer spektakulären Rettung mit Helikoptereinsatz und am Höngger Wehr gerieten zwei Personen in die Wasserwalze.

weiterlesen
Leitartikel
ZKB und die Stadt Zürich vergeben insgesamt sechs Millionen für gute Ideen.
Foto: pas

ZKB und die Stadt Zürich vergeben insgesamt sechs Millionen für gute Ideen.

Wettbewerb um Jubiläumsdividende der ZKB

8. Juli 2021 .

Mit der Jubiläumsdividende zum 150-jährigen Bestehen der ZKB sollen unter anderem Projekte im Bereich «Umwelt und Klima» sowie «Kinder und Jugend» unterstützt werden.

weiterlesen
Vorschau

Ferienspass mit dem GZ

23. Juni 2021 .

«Zäme in Züri» – so heisst die Ferienaktion aller Gemeinschaftszentren der Stadt Zürich. Unter diesem Titel findet während der Sommerferien in der ganzen Stadt verteilt ein vielfältiges und kunterbuntes Programm für Kinder, Jugendliche und Familien statt. Auch in Höngg wird einiges geboten.

Wer möchte schon verreisen, wenn der Sommer hier in Zürich so schön ist? Für Ferienstimmung sorgen dabei nicht nur der See und die vielen Badis, sondern auch das vielfältige Angebot der 17 Gemeinschaftszentren der Stadt Zürich. Das GZ Höngg lädt weiterlesen

Vorschau

Die Drei-Rigi-Wanderung

23. Juni 2021 .

Die Tageswanderung vom Mittwoch, 11. August, geht von Rigi Wölfertschen First auf die Rigi Scheidegg und zurück nach Rigi Klösterli. Die Wanderzeit beträgt viereinviertel Stunden mit einem Aufstieg von 350 und einem Abstieg von 490 Metern.

Der IR 46 bringt die Gruppe um 8.05 Uhr nach Arth Goldau, wo sie auf die Rigi Bergbahn um 9.08 Uhr nach Rigi Wölfertschen-First umsteigt, Ankunft um 9.37. Die Route führt ohne nennenswerte Höhenmeter mit schöner Aussicht am Hang entlang, weiterlesen

Leitartikel
Der Aufenthaltsplatz soll vergrössert und gelichtet werden.
Foto: Patricia Senn

Der Aufenthaltsplatz soll vergrössert und gelichtet werden.

Namensnennung auch im Gemeinschaftsgrab

5. Juli 2021 .

Das Gemeinschaftsgrab auf dem Friedhof Hönggerberg soll umgestaltet werden. Danach können die Namen der Verstorbenen auf Plättchen eingraviert und an Steinen entlang eines neu geschaffenen Weges angebracht werden. Das aktuell genutzte Gemeinschaftsgrab ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

weiterlesen
Leitartikel
Elegant und nützlich: die neue Kirchenplatzüberdachung, vor Montage der PV-Gläser – schützt und generiert Energie.
Foto: Büro Kämpfen, Zinke & Partner.

Elegant und nützlich: die neue Kirchenplatzüberdachung, vor Montage der PV-Gläser – schützt und generiert Energie.

Endspurt auf der Baustelle Heilig Geist

29. Juni 2021 .

Seit August 2018 wird an der Kirche Heilig Geist gebaut. Geplant war, alle Arbeiten der energetischen Gebäudesanierung bis Mitte 2020 abschliessen zu können. Doch das Projekt wurde für alle Beteiligten zu einer unerwartet intensiven Herausforderung.

weiterlesen
Firmen
Wieder offen: Der Kiosk an der Endhaltestelle Frankental bekam die Auswirkungen der Corona-Massnahmen zu spüren.
Foto: Daniel Diriwächter

Wieder offen: Der Kiosk an der Endhaltestelle Frankental bekam die Auswirkungen der Corona-Massnahmen zu spüren.

Der Kiosk Frankental ist wieder offen

28. April 2021 .

Mehr als zwei Monate war der Kiosk an der Haltestelle Frankental geschlossen. Frequenz- und Umsatzverluste wegen der Corona-Massnahmen waren der Grund, wie die Valora Schweiz AG mitteilt. Nun ist der Quartiertreffpunkt wieder geöffnet.

weiterlesen
Ratgeber

Unbeschwerte Sommertage

16. Juli 2021 .

Nach einem nasskalten Frühling haben die ersten warmen Sonnentage gutgetan. Allgemeines Wohlbefinden, erholsamer Schlaf, gesunde Entwicklung von Kindern, genügend Bildung von Vitamin D – das tägliche Sonnenlicht ist für vieles wichtig.

Eine gute Einschätzung, wieviel Sonnenschutz nötig ist, ist nicht immer einfach. Gerade diesen Frühling mit viel Bise und einigen Regentagen war das UV-Index der MeteoSchweiz-App ein praktisches Prognose-Instrument. Der Index beschreibt den Tagesspitzenwert, der in unseren Breitengraden zwischen 11 und weiterlesen

Ratgeber

Buchtipp – Wer kennt Isolde Schaad?

31. Mai 2021 .

Sie lernt man kennen, wenn man «auf den Spuren der Literatur» in und um Zürich wandert. Der gleichnamige literarische Reiseführer nimmt die Leserschaft mit auf 20 poetische Touren rund um die Stadt, den Zürichsee sowie in das Zürcher Ober- und Unterland.

weiterlesen