Höngger.ch

19°C15°C am 23. September 2018
Vereine
Foto: Ruth Stössel

Erste Rast auf der Wanderung von Leuk nach Vehthône.

Eine spezielle Bergreise der Damen- und Frauenriege Höngg

12. September 2018 .

Zum 100-jährigen Bestehen leisteten sich die Turnerinnen etwas Besonderes: Lisa Aiolfi organisierte mit ihrem Team eine dreitägige Reise nach Montreux. Um möglichst vielen Mitgliedern diesen Trip zu ermöglichen, wurden vier verschiedene Reiserouten geplant, und tatsächlich nahmen 47 Frauen teil.

weiterlesen
Sport

Dritte Niederlage im dritten Heimspiel

12. September 2018 .

Für Simon Roduner, den langjährigen SVH-Trainer, war es der erste Auftritt als neuer Trainer des FC Red Star auf dem Hönggerberg. Und er ging dabei, trotz einer herzhaften Leistung des Heimteams, mit seinem neuen Team als Sieger vom Platz.

Die erste Spielaktion führte sogleich zu einer Torchance für die Gäste, als ein flach und scharf getretener Eckball von «Freund und Feind» im Strafraum verpasst wurde. Je länger das Spiel dauerte, umso mehr übernahm das Team von SVH-Trainer Ivan Previtali weiterlesen

Kultur
Foto: (zvg)

Alles in Bewegung: Chor, Solisten, Orchester und Dirigent.

Donnert es in deinem Namen?

12. September 2018 .

Vergangenen Samstagabend führte der Reformierte Kirchenchor Höngg unter der Leitung von Peter Aregger, zusammen mit dem Orchester Aceras barock, Georg Philipp Telemanns geistliches Oratorium «Donner-Ode» auf.

weiterlesen
Stadt

Wahre Grösse zeigen

12. September 2018 .

Mit einer Eingabe an Stadtrat André Odermatt verlangt das Komitee «Gegen den Höhenwahn», dass die geplanten Hochhäuser des Projekts «Ensemble», dem neuen Hardturmstadion, vor der Abstimmung vor Ort ausgesteckt werden, um der Bevölkerung die wahren Dimensionen zu zeigen.

Voraussichtlich am 25. November wird die Zürcher Stimmbevölkerung über die Baurechtsverträge zum privaten Gestaltungsplan Hardturm-Areal, Stadion-Projekt «Ensemble», abstimmen. Und damit auch über den Bau der beiden geplanten Hochhäuser.
Der Brief des Komitees «Gegen den Höhenwahn», datiert auf den 6. September, weiterlesen

Vorschau

Vernissage Peter Dobler Bilder

12. September 2018 .

Das Centro Cultural Hispanoamericano zeigt vom 14. bis 28. September Bilder des zeitgenössischen Künstlers Peter Dobler.

Peter Doblers frühere Berufs- und Lebenserfahrungen nähren seine Arbeit. Nach der Schule arbeitete er zuerst bei der Firma Ferro AG in Wohlen. Dort kam er mit dem Material Eisen in Berührung, welches ihn nachhaltig prägte. Später arbeitete er im Bau weiterlesen