Höngger.ch

8°C3°C am 28. Oktober 2021

Stadt

Soll das «Bergbüssli» einem politischen Hickhack zum Opfer fallen?
Foto: pas

Soll das «Bergbüssli» einem politischen Hickhack zum Opfer fallen?

Widerstand gegen Einstellung der Linie 38

18. März 2021 .

Weil wegen Tempo 30 für die Linie 46 ein zusätzliches Fahrzeug benötigt wird und auf der Linie 13 ein weiterer Kurs eingesetzt werden muss, könnte der Bus der Linie 38 aus Kostengründen eingestellt werden. In Höngg regt sich Widerstand. Neben der Lancierung einer Petition wurden im Gemeinderat erste Vorstösse eingereicht, um die Einstellung zu verhindern.

weiterlesen
An verschiedenen Orten auf dem Hönggerberg, hier beim Mittelwald, wurde geholzt.
Foto: pas

An verschiedenen Orten auf dem Hönggerberg, hier beim Mittelwald, wurde geholzt.

Holzschlag und Kritik im Höngger Wald

11. März 2021 .

Wer dieser Tage auf dem Hönggerberg spazieren geht, erschrickt über die vielen kahlen Stellen im Wald. Verschiedene gleichzeitig stattfindende Forstarbeiten lassen den Eingriff radikal wirken.

weiterlesen
Für die Gartenzimmer im "Park am Wasser" werden noch Betreiber*innen gesucht.
Foto: Stadt Zürich

Für die Gartenzimmer im "Park am Wasser" werden noch Betreiber*innen gesucht.

Gartenzimmer zu vergeben

1. März 2021 .

Im Herbst 2020 fand die letzte Veranstaltung zum «Park am Wasser», organisiert von Grün Stadt Zürich, statt. Im Herbst 2021 sollen die Arbeiten beginnen, gesucht werden weiterhin Interessierte, die ein Gartenzimmer betreiben wollen.

weiterlesen
Auf der Strecke vom Wipkingerplatz bis kurz vor Schwert wird Tempo 30 eingeführt.
Foto: pas

Auf der Strecke vom Wipkingerplatz bis kurz vor Schwert wird Tempo 30 eingeführt.

Aufwertungs- und Tiefbauarbeiten in Höngg

13. Januar 2021 .

Der Stadtrat hat für Neugestaltungsmassnahmen in der Hönggerstrasse und der Limmattalstrasse einen Objektkredit von 1,122 Millionen Franken und für Tiefbauarbeiten sowie Lärmschutzmassnahmen gebundene Ausgaben in der Höhe von 22,992 Millionen Franken bewilligt.

weiterlesen

Strassen und Werkleitungsbau an der Riedhofstrasse

6. Januar 2021 .

Seit Montag, 11. Januar, sind Strassen- und Werkleitungsbauarbeiten an der Riedhofstrasse im Gange, die Zufahrt zu den Liegenschaften ist teilweise erschwert.

Mit Zustimmung des Stadtzürcher Stimmvolkes zum Objektkredit für die Realisierung des zukunftsweisenden Energieverbundes Zürich-Altstetten und Höngg im Februar 2019 werden die entsprechenden Gebiete nun in mehreren Etappen erschlossen. Das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) baut im Bereich der Riedhofstrasse zwischen weiterlesen

Die Videokameras sammeln Daten über Verkehrsmengen, -zusammensetzung und Pendlerverhalten während einer Pandemie.
Foto: pas

Die Videokameras sammeln Daten über Verkehrsmengen, -zusammensetzung und Pendlerverhalten während einer Pandemie.

Pandemie-Verkehrsmessung

16. Dezember 2020 .

Anfang Dezember erreichte den «Höngger» ein Foto eines Lesers. Es zeigte eine Laterne an der Emil-Klöti-Strasse zwischen den Haltestellen Im Wingert und Hönggerberg, welche mit diversen Kameras ausgestattet wurde. Was wird hier gefilmt, fragte er sich?

weiterlesen

Zeugenaufruf Banküberfall Meierhofplatz

10. Dezember 2020 .

Ein Unbekannter hatte am Donnerstagnachmittag, 10. Dezember, die UBS-Filiale beim Meierhofplatz überfallen und erbeutete dabei Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Kurz vor 17 Uhr betrat ein maskierter Mann die UBS-Filiale beim Meierhofplatz. Er bedrohte die Angestellten und verlangte Bargeld. Daraufhin flüchtete er mit Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken zu Fuss in Richtung Frankental. Der Unbekannte war laut Beschreibung weiterlesen