Höngger.ch

14°C7°C am 24. April 2019
Der Quartierhof Höngg soll umgebaut werden.
Foto: Lina Gisler

Der Quartierhof Höngg soll umgebaut werden.

Sanierung des QuarTierhofs Höngg

9. April 2019 .

Im kommenden Jahr wird der QuarTierhof Höngg im Auftrag der Stadt Zürich umgebaut. Dabei werden nicht nur notwendige Sanierungsarbeiten ausgeführt, sondern auch die Infrastruktur entscheidend verbessert und der Nutzung angepasst.

weiterlesen
Foto: pixabay

«Ich wollt’, ich wär’ ein Huhn» – wie schön ist das Hühnerleben wirklich?

Vom Huhn und vom Ei

9. Januar 2019 .

Eier gehören in der Schweiz zu den Grundnahrungsmitteln – über 150 Eier konsumieren die Schweizer*innen nach Angaben des Bundesamtes für Landwirtschaft jährlich pro Kopf, Tendenz steigend. Doch wie leben die Legehennen hierzulande und welchen Wert hat ein Ei? Ein Höngger Hühnerhalter hat sich Gedanken gemacht – und schreibt einen Wettbewerb aus.

weiterlesen
Foto: Dagmar Schräder

Heisse Marroni und knuspriges Schlangenbrot vom Feuer zum Abschluss der Bauspielplatzsaison.

Marroni zum Jahresabschluss

5. Dezember 2018 .

Der Winter kommt, der Bauspielplatz schliesst. Erst wurde gemeinsam aufgeräumt und am Folgetag mit der Castagnata das Ende der Saison zelebriert. Nun ruhen Hammer und Säge bis im kommenden März.

weiterlesen
Foto: Dagmar Schräder

Froggy und der kleine Hase begrüssen die Kinder zum «Fiire mit de Chliine».

«Weihnachteln» in der Kirche Höngg

5. Dezember 2018 .

Am 1. Dezember lud die Reformierte Kirche Höngg zum «Fiire mit de Chliine» ein. Mit einer szenisch erzählten Geschichte für die Kleinsten, Musik und einem gemeinsamen Znüni wurde die Adventszeit eingeläutet.

weiterlesen
Das Theaterstück "Himmel und Höll" befasst sich mit den grossen Themen des Lebens.
Foto: Roberto Tani

Das Theaterstück "Himmel und Höll" befasst sich mit den grossen Themen des Lebens.

Leidenschaftliches Spiel von Himmel und Hölle

21. November 2018 .

Am 11. November zeigten die «Tösstaler Marionetten» in der Reformierten Kirche Höngg ein musikalisches Passionsspiel von Werner Bühlmann. Das Publikum folgte den Geschichten von Tod und Teufel, Leiden und Erlösung mit grosser Begeisterung.

weiterlesen
Foto: Dagmar Schräder

Die fantastischen Riesenseifenblasen faszinierten Alt und Jung.

Reise ins Land der Fantasie im Heizenholz

12. September 2018 .

Am Samstag, 1. September, feierte das Wohn- und Tageszentrum Heizenholz sein traditionelles Spielfest. Dem Motto «Fantasie» machten die Veranstalter*innen alle Ehre und boten ein äusserst kreatives und abwechslungsreiches Programm.

weiterlesen
Künstlerhände um das fertige Mosaik.
Foto: Dagmar Schräder

Künstlerhände um das fertige Mosaik.

Kunst als Erlebnis

29. August 2018 .

Im vom Gemeinschaftszentrum Höngg organisierten Ferienangebot hatten Kinder der 2. bis 6. Klasse während vier Tagen die Gelegenheit, einen ganz neuen Zugang zur Kunst zu entdecken.

weiterlesen
Für die freiwilligen Helfer*innen blieb dieses Jahr viel Platz am Feuer.
Foto: zvg

Für die freiwilligen Helfer*innen blieb dieses Jahr viel Platz am Feuer.

Bauspielplatzfest einmal anders

29. August 2018 .

Am 26. August fand das traditionelle Spielplatzfest auf dem Bauspielplatz Rütihütten statt. Doch die neueste Auflage des Festes lief ein klein wenig anders ab als gewohnt.

weiterlesen
1 2 3 10