Höngger.ch

19°C14°C am 23. September 2019
Auch das Logo mit den vier F hat die 150 Jahre überdauert.
Foto: zvg

Auch das Logo mit den vier F hat die 150 Jahre überdauert.

Turnverein Höngg: seit 150 Jahren «frisch, fromm, fröhlich, frei»!

12. August 2019 .

Der Wahlspruch der Turner ist sogar noch älter und lässt sich auf ein studentisches Motto aus früherer Zeit zurückführen. Tönt ja schön, wird man einwenden, aber ist das nicht einfach eine unverbindliche Exklamation? Und ist die prägnante Formel brauchbar, um Ziel und Anspruch eines Vereins auszudrücken?

weiterlesen
Aminul Islam und Dagmar Schräder übernehmen gemeinsam die ehemalige Filiale der Bäckerei Keller und eröffnen das «CaBaRe CaféBarRestaurant».
Foto: zvg

Aminul Islam und Dagmar Schräder übernehmen gemeinsam die ehemalige Filiale der Bäckerei Keller und eröffnen das «CaBaRe CaféBarRestaurant».

Eine neue Quartierbeiz für den Rütihof

9. Juli 2019 .

Seit die Filiale der Bäckerei Keller im vergangenen Oktober wegen Konkurses schliessen musste, gibt es im Rütihof weder ein Café noch ein Restaurant. Viele Quartierbewohner*innen vermissen dies schmerzlich. Jetzt entsteht das CaBaRe.

weiterlesen
Gross und Klein feierten mit Musik, Essen und Blasio.
Foto: zvg

Gross und Klein feierten mit Musik, Essen und Blasio.

Ein Pfadi-Openair zum Geburtstag

9. Juli 2019 .

Am 29. Juni feierte die Pfadi St. Mauritius Nansen ihr 75-jähriges Bestehen mit einem Familien-Openair auf dem Lachenzelgareal. Nachdem die letzten Fahnen montiert, Stromleitungen gezogen und die Wassersprinkler auf dem Gelände verteilt waren, ging es los.

weiterlesen

Gewerbeschau des HGH am Wümmetfäscht

8. Juli 2019 .

Wenn es dieses Jahr vom 27. bis 29. September wieder heisst: «Es isch Wümmetfäscht, chumm doch au», dann heisst es auch «mit Gewerbeschau». Mitglieder des Vereins Handel und Gewerbe Höngg, HGH, präsentieren sich im grossen Zelt in der Ackersteinstrasse.

Alle vier Jahre wird jeweils an der Generalversammlung des HGH gefragt, ob man am nächsten Wümmetfäscht wieder eine Gewerbeschau organisieren wolle. Man wollte auch diesmal, und so ging es im OK-Gewerbeschau los mit der Planung. Nun steht alles bereit, dass weiterlesen

Blumen für Emanuel Rütsche von «seinem» Orchester als Anerkennung für die grossartige Leistung und den gemeinsamen Erfolg.
Foto: zvg

Blumen für Emanuel Rütsche von «seinem» Orchester als Anerkennung für die grossartige Leistung und den gemeinsamen Erfolg.

Eine Hymne für alle

8. Juli 2019 .

Die Sinfonietta Höngg berührt mit einer musikalischen Hommage an Grossbritannien.

weiterlesen
1 2 3 4 5 96