Höngger.ch

16°C14°C am 23. August 2017

Vorschau

Höngger Senioren-Wandergruppe 60 plus

16. August 2017 .

Die Tageswanderung vom Mittwoch, 23. August, führt entlang des Schaffhauser Grenzwegs von Neuhausen am Rheinfall nach Rossberg und Osterfingen mit einem Aufstieg von 234 Metern und einem Abstieg von 271 Metern. Die Wanderzeit beträgt dreieinhalb Stunden.

Um 8.07 Uhr nimmt die Gruppe im HB Zürich die S-Bahn nach Neuhausen/Rheinfall. Nach einem Startkaffee geht es mit dem Bus bis zur Endstation Herbstäcker und von dort meist dem Waldrand entlang und durch lichten Laubwald, ideal für heisse Tage: weiterlesen

Kantatenkonzert zu ergreifenden Bildern

16. August 2017 .

Am Samstag, 9. September, um 20 Uhr bringt der reformierte Kirchenchor unter der Leitung von Peter Aregger mit der Sinfonietta Höngg, Gesangs-Solisten und einem Hackbrett die «Toggenburger Passion» in der reformierten Kirche zur Aufführung.

Peter Roth, geboren 1944, komponierte dieses Werk basierend auf dem Zyklus «Die grosse Passion» des Malers Willy Fries, welcher zur Zeit der Judenverfolgung und des Zweiten Weltkrieges entstanden ist. Bewegt durch Begegnungen in Berlin mit Dietrich Bonhoeffer und anderen der weiterlesen

Sommerfeeling im Restaurant Rütihof

12. Juli 2017 .

Das Restaurant Rütihof feiert das beliebte Sommerfest und lädt ein auf einen gemütlichen Abend mit feinen Drinks und Leckereien vom Grill.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Gruppe «Puszta Pampa». Die Anfänge der Musikgruppe gehen ins Jahr 1983 zurück. Fünf Männer holten damals ihre verstaubten Musikinstrumente vom Estrich und versuchten das Zusammenspiel. Einige Noten von Appenzeller Stücken regten an – falsche weiterlesen

Foto: Fredy Haffner

«Uf bald in Höngg!»: Jürg Saluz montiert eine der Folien am Heck des Cobras...

Das Wümmetfäscht ist auch ein Tram

28. Juni 2017 .

Das Wümmetfäscht fährt seit dem 21. Juni Tram: In der ganzen Stadt wirbt die nächsten drei Monate, also bis zum WüFä-Wochenende, ein speziell beschriftetes Cobra-Tram für das WüFä und jene Höngger Firmen, welche dies überhaupt erst ermöglicht haben.

weiterlesen

Aufräumen für einen guten Zweck

28. Juni 2017 .

Wer räumt schon gerne auf und trennt sich von lieb gewordenen Gegenständen? Wie traurig, wenn brauchbare und oft gut erhaltene Gegenstände in der Mulde oder im Abfallsack landen, statt sinnvoll wiederverwendet zu werden.

Der Höngger Flohmarkt vom 26./27. August bietet eine gute Alternative. Das OK (Patricia Lieber, sozialdiakonische Mitarbeiterin, und Matthias Reuter, Pfarrer) lädt die Höngger Bevölkerung ein, bis zum 21. August, geeignete Flohmi-Artikel zu sammeln. Der ganze Flohmarkt ist ein Benefizanlass der weiterlesen

Sommeraktivitäten auf dem Bauspielplatz

28. Juni 2017 .

Statt «zwischen den Hölzern» lässt sich der eine oder andere Ferientag auch gut «zwischen den Hütten» verbringen – der Bauspielplatz hat diesen Sommer viel zu bieten.

Es muss ja nicht immer nur die Badi sein – für Kinder, die in den Sommerferien hier bleiben und auf der Suche nach interessanten Freizeitaktivitäten sind, steht auf dem Bauspielplatz einiges auf dem Programm: Zum Einstieg bietet der Bauspielplatz direkt weiterlesen

Foto: Beat Frey

Albert und Melanie Rüegg-Leuthold in ihrem Höngger Atelier.

Ein Höngger Künstlerpaar

15. März 2017 .

Das Ortsmuseum Höngg eröffnet die Saison mit einer Sonderausstellung zum Künstlerpaar Albert und Melanie Rüegg-Leuthold, welches mehr als ein halbes Jahrhundert in Höngg wohnte.

weiterlesen

Weiterhin «Mittagessen für alle»

8. Februar 2017 .

Nachdem das Sonnegg wegen Umbaus während rund eineinhalb Jahren geschlossen war, haben die ehemaligen Sonnegg-Frauen beschlossen, auch weiterhin ein «Mittagessen für alle» anzubieten.

Da das neue Haus seit dem Umbau mit anderen Angeboten wie zum Beispiel «kafi & zyt», dem Familientag und anderem stark ausgelastet ist, mussten sich die Sonnegg-Frauen den neuen Gegebenheiten anpassen und können ihre Gäste leider nicht mehr regelmässig jeden weiterlesen