Höngger.ch

7°C1°C am 24. November 2017

Politik / Im Blickfeld

Foto: zvg

Ronny Siev, Gemeinderat GLP

JA zum Tanzhaus Zürich

17. Mai 2017 .

Tanzen hält den Körper und Geist fit. Tanzen erzeugt gute Stimmung und fördert die Beweglichkeit. Tanzen ist Geselligkeit, Kunst, Sport, Musik, Körpergefühl und Rausch. Tanzen löst wunderbare Emotionen aus.

weiterlesen

Abstimmungsparolen zum 21. Mai 2017

3. Mai 2017 .

Die Parolen der Parteien Zürich 10 für die Volksabstimmung vom 21. Mai 2017 finden Sie in der Print-Ausgabe vom 4. Mai, hier nachfolgend mit direktem Link zur PDF-Doppelseite. Die ganze Ausgabe ist bis 16. Mai unter "Download aktuelle Ausgabe", danach unter dem Ausgabe-Datum im PDF-Archiv.

Am 21. Mai kommen drei Vorlagen auf städtischer, drei auf kantonaler und eine auf eidgenössischer Ebene zur Abstimmung. Der «Höngger» hat die in den Zürcher Parlamenten vertretenen Parteien aus dem Wahlkreis 6 und 10 um ihre Empfehlung gebeten. Die Nummerierungen weiterlesen

Foto: zvg

Kathy Steiner, Kantonsrätin, Grüne

Grünquartier Höngg – Grünstadt Zürich

11. April 2017 .

Die Bevölkerung in Höngg schätzt ihr Wohnquartier gerade auch deshalb, weil für Mensch und Natur viele und schöne Grünräume vorhanden sind. Gärten mit alten Bäumen, Landwirtschaft auf dem Hönggerberg, Wald und ein renaturiertes Limmatufer. Sogar direkt beim verkehrsgeplagten Meierhofplatz verstecken sich grüne Oasen wie die Schärrerwiese und das Haus zum Weingarten.

weiterlesen
Foto: zvg

Onorina Bodmer, Gemeinderätin, FDP Kreis 10

Ein deutliches Ja zum Tanzhaus

11. April 2017 .

Am 21. Mai bestimmen die Zürcherinnen und Zürcher über die Zukunft des Zürcher Tanzhauses. Die FDP empfiehlt ein JA zu dieser einzigartigen Institution in der ganzen Deutschschweiz und in unserem Stadtkreis.

weiterlesen

Esther Straub Kantonsrätin SP

2 x Nein zur Spitalprivatisierung

29. März 2017 .

Am 21. Mai entscheiden die Stimmberechtigten darüber, ob die medizinische und psychiatrische Grundversorgung in der Grossregion Winterthur privaten Eigentümern abgegeben wird oder in der Hand des Kantons bleibt.

weiterlesen