Höngger.ch

10°C6°C am 3. April 2020
Dorfleben

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelteile

26. Dezember 2019 von

Fredy Haffner verlässt nach elf Jahren den "Höngger".
Foto: Mike Broom

Blick über die Stadt Zürich von Höngg.

Von

Online seit
26. Dezember 2019

Printausgabe vom
21. Dezember 2019
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

2019 – Was für ein Jahr. Ein Wümmetfäscht-Jahr! Ein Jubiläums-Jahr! Ein Zwingli-Jahr! Ein Jahr der provokativen Sonderausgabe! Ein Jahr, in dem der Schilder-Wahn ausbrach und in dem zahlreiche Parkplätze aufgehoben und dann doch nicht aufgehoben wurden. Ein Jahr, in dem Höngg eine neue Bar, eine neue Buchhandlung und ein neues Wurstessen erhielt. Aber auch ein Jahr, in dem der Schoggi König, die Apotheke Drogerie Parfumerie Hönggermarkt, Lekka Design, Wohnderbar, der Gwunderfizz und das Desperado schliessen mussten. Freude und Leid liegen wie immer sehr nah beieinander. Das spüren wir beim «Höngger»-Team gerade am eigenen Leib. Fredy Haffner macht sich auf zu neuen Ufern und wir freuen uns mit ihm auf all die Abenteuer, die ihn dort erwarten. Gleichzeitig fällt es uns schwer, ihn ziehen zu lassen. Schon lange vor meiner Zeit hat er den «Höngger» geprägt und zu einem eigenständigen Quartierblatt entwickelt, wie es diese, wenn überhaupt, nur noch selten gibt. Dennoch war er ein Teamplayer und beharrte nicht auf seiner Sicht der Dinge, wenn wir anderer Meinung waren. Seinen Humor, seine Kreativität, sein grosses Wissen und die Fähigkeit, Dinge auf neue Weise zu denken, werde ich sehr vermissen. Die Zusammenarbeit im Team hatte einen eigenen Groove, gefestigt von einem freundschaftlichen Band, das uns alle verbindet. Auch wenn ich im Grunde meines Herzens ein zuversichtlicher Mensch bin und glaube, dass wir Verbleibenden auch weiterhin eine gute Zeitung machen können, wird mit seinem Weggang alles anders. Denn das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelteile. Lieber Fredy, Du wirst uns fehlen. Heb’s guet!

Fredy’s Abschiedsbrief lesen Sie hier:

Ihnen allen senden wir die herzlichsten Wünsche zum Neuen Jahr! Hier finden Sie den Jahresrückblick 2019 als pdf.

Ihre Patricia Senn und das ganze «Höngger»-Team

Von

Online seit
26. Dezember 2019

Printausgabe vom
21. Dezember 2019
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500