Höngger.ch

2°C-2°C am 18. Januar 2019

Film ab!

9. Januar 2019 .

In Oberengstringen finden zwischen dem 14. Januar und dem 13. Februar während rund zwei Wochen die Dreharbeiten zum Spielfilm «Jetzt erst recht» der hugofilm features GmbH statt.

Es handelt sich um einen Fernsehfilm, eine Komödie, die in der kommenden Weihnachtszeit vom Schweizer Fernsehen ausgestrahlt werden soll. Regie führt Katalin Gödrös. Die Vorbereitungen laufen bereits seit geraumer Zeit. Beginnen sollen die Dreharbeiten nun am 14. Januar, unter anderem weiterlesen

Ballone zeigten Höhe an

7. November 2018 .

Der Koordinationsausschuss «Nein zum Hardturmbschiss» liess vergangenen Sonntag hunderte Ballone steigen, um die 137 Meter hohen Türme des Projekts «Ensemble» auf dem Hardturmareal zu visualisieren.

Zur Aktion kam es, so der Koordinationsausschuss, weil sich die Stadt Zürich als nicht zuständig erklärte, die Hochhäuser auf dem Hardturm Areal wie üblich ausstecken zu lassen, und die Bauherren behaupten würden, keine Bewilligung zum Ausstecken zu erhalten. «Alle bestehenden weiterlesen

Reparaturen Limmattalstrasse

24. Oktober 2018 .

An der Limmattalstrasse werden Belagsreparaturen durchgeführt, der Abschnitt Bläsi- bis Schwertstrasse ist betroffen.

Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, 8. November, und dauern voraussichtlich eine Woche. Gearbeitet wird in der Nacht zwischen 19 und 7 Uhr, der Verkehrsfluss ist während der ganzen Bauzeit gewährleistet. Bei schlechtem Wetter verschieben sich die Arbeiten auf die Folgewoche.
weiterlesen

Wahre Grösse zeigen

12. September 2018 .

Mit einer Eingabe an Stadtrat André Odermatt verlangt das Komitee «Gegen den Höhenwahn», dass die geplanten Hochhäuser des Projekts «Ensemble», dem neuen Hardturmstadion, vor der Abstimmung vor Ort ausgesteckt werden, um der Bevölkerung die wahren Dimensionen zu zeigen.

Voraussichtlich am 25. November wird die Zürcher Stimmbevölkerung über die Baurechtsverträge zum privaten Gestaltungsplan Hardturm-Areal, Stadion-Projekt «Ensemble», abstimmen. Und damit auch über den Bau der beiden geplanten Hochhäuser.
Der Brief des Komitees «Gegen den Höhenwahn», datiert auf den 6. September, weiterlesen

Foto: nightnurse images

Visualisierung ETH Campus Portal Süd

VVH legt Einspruch gegen ETH-Pläne ein

15. August 2018 .

Im Rahmen des am 30. Mai publizierten Auflageverfahrens Sonderbauvorschriften «ETH Zürich, Campus Hönggerberg» hat der Verschönerungsverein Höngg (VVH) eine Einwendung eingereicht.

weiterlesen

«Tempo 30 nachts» während dreier Monate

11. Juli 2018 .

Ab 8. Juli testet die Dienstabteilung Verkehr (DAV) auf vier überkommunalen Strassenabschnitten die Wirkung von «Tempo 30 nachts» (22 bis 6 Uhr). Es wird geprüft, ob mit dieser Massnahme der übermässige Lärm abnimmt. Der Versuch dauert drei Monate.

weiterlesen

Blutende Hände verrieten den Täter

16. Mai 2018 .

Die Stadtpolizei Zürich nahm am Sonntagmorgen, 6. Mai, im Kreis 5 einen jungen Mann fest, der zuvor in Höngg an der Riedhofstrasse rund 20 Autos beschädigt hatte.

Kurz nach 6 Uhr wurde der Stadtpolizei Zürich gemeldet, dass an der Riedhofstrasse mehrere parkierte Autos beschädigt worden seien. Erste Abklärungen vor Ort zeigten, dass die unbekannte Täterschaft bei mindestens 20 Fahrzeugen Scheiben beschädigt oder eingeschlagen hatte. Im Rahmen einer weiterlesen

1 2 3 6