Höngger.ch

16°C12°C am 14. Oktober 2019
Anstehen zur Bowlenstärkung
Foto: zvg

Anstehen zur Bowlenstärkung

Herbstfest im Frankental

14. Oktober 2019 .

Das diesjährige Herbstfestmotto des Wohnzentrum Frankental stand unter dem Namen «schaurig-schön». Da ein Wettbewerb für die beste Verkleidung angekündigt worden war, gaben sich alle viel Mühe, um diesen Preis zu ergattern.

weiterlesen

Höngger Wandergruppe 60plus

14. Oktober 2019 .

Die Kurzwanderung vom Mittwoch, 6. November, geht vom Albispass über Hochwacht zum Albishorn nach Tannenboden zum Bahnhof Sihltal, mit einem Aufstieg von 295 und einem Abstieg von 595 Metern. Die Wanderzeit beträgt dreieinviertel Stunden. Stöcke und gute Schuhe sind empfohlen.

Die Gruppe fährt um 9.47 Uhr, Gleis 31, mit der S2 nach Thalwil, schnelles umsteigen zum Postauto auf den Albispass ist nötig. Von dort wandert die Gruppe in Richtung Bürglen zum Albsihorn, wo das Mittagessen und ein schöner Blick auf weiterlesen

Wo sich Hörende und Gehörlose begegnen

14. Oktober 2019 .

Das Café des Signes ist ein Pop-up-Bistro. Für einige Stunden verwandelt es einen bestehenden Restaurationsbetrieb in eine Begegnungszone von gehörlosen und hörenden Menschen.

Das Café des Signes ist ein Projekt des Schweizerischen Gehörlosenbund SGB-FSS, um ein breites Publikum für die Gebärdensprache und die Kultur der Gehörlosen zu sensibilisieren. In entspannter Atmosphäre lernen hörende Gäste mehr über die Gebärdensprache und treffen gehörlose Menschen. Gehörlose weiterlesen

Auf nach Bern

24. September 2019 .

In der letzten NZZ am Sonntag las ich leider einen Bericht über die Arbeit der Lobbyisten in Bundesbern. Warum «leider»? Weil dieser sehr gut verfasste Artikel mit dem Titel «Nehmen und geben» mir mal wieder gründlich jeglichen Glauben an die weiterlesen

Aare-Talfahrt nach Bern: Ab ins kühle Nass mit den Schlauchbooten.
Foto: zvg

Aare-Talfahrt nach Bern: Ab ins kühle Nass mit den Schlauchbooten.

Das Jungpontonierlager in Einigen bei Thun

24. September 2019 .

Dieses Jahr fand zum dreiundsechzigsten Mal das Jungpontonierlager (JPL) statt. Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 20 Jahren kamen aus der ganzen Schweiz zusammen, um am malerischen Thunersee zehn abwechslungsreiche Tage zu verbringen.

weiterlesen
Aufbruch im Morgengrauen: das Abenteuer kann beginnen.
Foto: Dagmar Schräder

Aufbruch im Morgengrauen: das Abenteuer kann beginnen.

Mit den Ponys auf Wanderschaft

24. September 2019 .

Spaziergang mal anders: Die Ponygruppe des QuarTierhofs Höngg wagte sich Anfang September in ein neues Abenteuer und absolvierte eine zweitägige Wanderung mit Kind, Kegel und Pony – inklusive Übernachtung im Stroh.

weiterlesen
Der Vize-Weltmeister Marco Vetsch instruiert einen neugierigen Jungen, der mit seinem Vater (rechts) gekommen ist.
Foto: Dean Geisseler

Der Vize-Weltmeister Marco Vetsch instruiert einen neugierigen Jungen, der mit seinem Vater (rechts) gekommen ist.

Die Armbrust ist ein Sportgerät und keine Waffe

24. September 2019 .

Mitte September findet jeweils das Volksschiessen auf dem Hönggerberg statt. Von weit herkommend trafen vom 12. bis 14. September Jung und Alt im Armbrustschützenstand Höngg ein, um ihre Fähigkeiten zu testen.

weiterlesen
1 2 3 97