Höngger.ch

0°C-1°C am 14. Dezember 2018
Themen

Kunst beim Höngger

14. März 2018 von

Von

Online seit
14. März 2018

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Stadtsichten – Stadtfluchten – Stadtleben / Fierz Bilder
Die Ausstellung des Höngger Künstlers Heiner Fierz
dauert bis Donnerstag, 30. August 2018

Heiner Fierz, der seit 20 Jahren in Höngg lebt, belegte Stunden in Ölmalerei an der Hochschule für Gestaltung in Zürich, sie liess ihn nicht mehr los. Nach 2 Jahren schwört er dem Luftpinsel ab. Er ist techniklastig und lässt keinen persönlichen Strich zu. Beruflich geht Fierz stets weiter weg von der Technik, erstmal noch techn. Dokumentationen erstellen, dann ins Desktop Publishing, doch plötzlich: «Ab morgen bin ich Cartoonist!» Später wurde er Korrektor, als was er als Freelancer bis heute auch arbeitet. Die Vielseitigkeit, die jede Nebenbeschäftigung mit sich bringt, belebt und liefert Energie für wieder andere Bereiche. Anzustreben sind Tätigkeiten, die Körper, Geist und Seele in gleicher Weise einschliessen. Im Jahre 2001 lebte er drei Monate in New York, um ausschliesslich zu malen. Hier testete er auch, wie es wäre, nur Painter zu sein. Es gehört zu Fierz‘ Überzeugungen, intensiv und ernsthaft zu kreieren, jedoch nicht von der Malerei leben zu müssen. Für ihn gehört ein « Brotjob» dazu.

 

Auf den Öl-Gemälden sind viele Höngger Sujets zu erkennen, die der Künstler jeweils vor Ort gemalt hat. Damit erlebt er seine Kritiker auf der Strasse. Das bereichert ihn, denn sie erzählen ihm Geschichten zu dem, was er umsetzt.

Mehr über den Künstler erfahren Sie hier:

https://www.41-41.com/deutsch/index.php

Wir freuen uns auf Ihren Besuch während der Ausstellungsdauer in unseren Redaktionsräumen.

Quartierzeitung «Höngger»,
Meierhofplatz 2.

Öffnungszeiten: während Bürozeiten (Montag bis Freitag, 8.30 bis 17 Uhr).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500