Höngger.ch

2°C1°C am 16. Dezember 2018
Verkehr

Knoten lösen

12. April 2017 von

Von

Online seit
12. April 2017

Printausgabe vom
13. April 2017
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Der echte Gordische Knoten, man weiss es, wurde eines Tages gelöst: Der Sage nach soll Alexander der Grosse die verknoteten Seile am Streitwagen von König Gordios einfach mit dem Schwert durchtrennt und so, wie es ihm das Orakel prophezeit hatte, die Herrschaft über Asien errungen haben. Der Gordische Knoten hatte also zumindest indirekt schon immer etwas mit dem Thema Verkehr zu tun. Also stellten wir uns die Frage, ob sich dieser «Gordische Knoten Verkehr Höngg» ebenso einfach lösen liesse? Nun, man braucht vielleicht nicht gleich zum Schwert zu greifen, obwohl dies auf der dieser Ausgabe des «Hönggers» beigelegten grossen Karte als Utopie oder Vision durchaus erlaubt ist. Fantasie soll man nicht einschränken – manchmal trägt sie Früchte. Doch vielmehr gefragt sind pragmatische Lösungen. Von Ihnen, denn Sie kennen die Situation vor Ort, weil Sie regelmässig im Stau stehen, vor dem Fussgängerübergang bei Rot warten, sich über enge Gehsteige bewegen oder zu VBZ-Haltestellen rennen, die nicht optimal gelegen sind. Über all dies haben sich Verkehrsplaner, diverse Ämter und ein «Runder Tisch» bereits viele Köpfe zerbrochen, ohne zu einem greifbaren geschweige denn umgesetzten Ergebnis zu kommen. Auch von diesen Prozessen handelt diese Ausgabe. Warum? Weil wir hoffen, damit wieder etwas Bewegung in diese Thematik zu bringen. Und sei es nur in den Köpfen. Über Rückmeldungen und viele «Verkehrskartencollagen» freuen wir uns!

Fredy Haffner, Verlagsleiter

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500