Höngger.ch

20°C19°C am 21. Juli 2018
Ratgeber

Ein Tipo für jeden Tag

16. August 2017 von

Foto: Max Hugelshofer

Ein Tipo für jeden Tag

Von

Online seit
16. August 2017

Printausgabe vom
17. August 2017
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Autos werden immer durchdesignter, immer komplizierter, immer teurer. Der Fiat Tipo ist die wohltuende Ausnahme. Er ist praktisch, günstig, sympathisch. Vor allem als Kombi.

Dass sie Kleinwagen können, haben die Fiat-Entwickler zu Genüge gezeigt. Mit dem Tipo kommt nun endlich wieder mal ein Fiat für die Familie. Bei dem neuen Modell mit dem alten Namen, das in der Golf-Klasse gegen arrivierte Konkurrenten antritt, haben sie einen anderen Weg als die Gegner gewählt. Während Golf, Astra und auch Hyundai i30 und Co. immer nobler, technisch ausgeklügelter und teurer werden, besinnt sich Fiat mit dem Tipo auf alte Stärken: Einfache, praktische Autos für wenig Geld zu bauen. Besonders als Sportswagon ist der Tipo ein Auto für alle Fälle. Das Testauto mit dem 1,6 Liter Dieselmotor und automatischem Doppelkupplungsgetriebe bietet viel Platz, anständige Fahrleistungen und ein gelungenes, aber unaufdringliches Design für wenig Geld. Der Tipo ist kein Billig-Auto wie ein Dacia Logan, aber auch der mit allen erhältlichen Optionen ausgestattete Testwagen blieb deutlich unter der 30’000-Franken-Grenze. Verzichten muss man dabei auf praktisch nichts. Lederausstattung und Sitzheizung sind genauso an Bord wie ein Navi, eine Rückfahrkamera und ein Notbremssystem. Motorenseitig reicht der Diesel mit 120 PS locker aus, um bei Bedarf auch zügig vorwärts zu kommen. Dabei bleibt er dank des mit unter 1,5 Tonnen relativ geringen Gewichts des Tipo Kombi trotz Automatik recht sparsam. 3,9 Liter Normverbrauch sind zwar unter realen Bedingungen nicht erreichbar, aber auch die 5,2 Liter, die er im Test verbrauchte, gehen in Ordnung.

All diese praktischen Eigenschaften machen den Tipo SW zum idealen Alltagsbegleiter. Nicht nur für Familien.

Technik
Fiat Tipo SW 1.6 MultiJet DCT Lounge
Treibstoff: Diesel
Hubraum: 1598 cm3
Leistung: 120 PS
Drehmoment: 320 Nm
Getriebe: automatisch sechsgang
Gewicht: 1475 Kilogramm
Normverbrauch: 3,9 Liter/100 Kilometer
Testverbrauch: 5,2 Liter/100 Kilometer
Testdistanz: 1681 Kilometer
Reichweite: 1282 Kilometer
Abgasnorm: Euro 6
NCAP-Sterne: 4
Laderaumvolumen: 550 bis 1650 Liter
Grundpreis: 25’390 Franken
Testwagenpreis: 28’620 Franken
Garantieleistungen: 3 Jahre

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500