Höngger.ch

7°C2°C am 26. November 2020
Kultur

Tribute to Cole Porter

20. Oktober 2020 von

Von

Online seit
20. Oktober 2020

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Nach dem Jazz-Happening vom 1. Oktober verbleiben dieses Jahr noch zwei Konzerte des Jazz Circles Höngg. Wo diese durchgeführt werden sollen, ist noch offen.

Das Jazz-Happening zu Ehren von Cole Porter konnte am 1. Oktober wie angekündigt im Saal der Katholischen Kirche Heilig Geist unter Einhaltung aller nötigen Vorsichtsmassnahmen stattfinden. Eine Präsenzliste wurde aufgrund der vorgängigen Anmeldungen vorbereitet und vor Ort nachgeführt.

Der gefeierte Cole Albert Porter (* 9. Juni 1891 in Peru, Indiana; † 15. Oktober 1964 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Komponist und Liedtexter. Zu seinen bekanntesten Werken gehören die Evergreens Night and Day, Begin the Beguine und I’ve Got You Under My Skin sowie das Musical Kiss Me, Kate. Die Melodien überraschen mit ungewohnten harmonischen Wendungen, die von ihm selbst geschriebenen Texte sind sehr originell und witzig. Seine Lieder sang Regi Sager, die bekannte und beliebte Moderatorin des Radio SRF 1. Sie kommentierte die Songs und gab jeweils eine interessante, meist auch lustige Story zum Besten. Ihr Lieblinssong war «Don’t Fanse Me In», passt irgendwie noch gut zu den aktuellen Zeiten. Bei ihrer gekonnten Improvisation dachte man, Ella Fitzgerald wäre zu Besuch.

Das Zusammentreffen mit den Musikerfreunden war sehr herzlich, wenn auch dem Zeitgeist gemäss etwas distanziert. Regi wurde begleitet von Rene Bondt, Piano, Reto Grundbacher, Bass, Jürg Morgenthaler, Tenorsaxophon und Klarinette, Ivan Kubias, Trompete, John Service, Posaune, der den gesundheitlich angeschlagenen Miro Steiner im letzten Moment ersetzen musste, und Ivan Hrdina, Schlagzeug. Miro liess sich es dann aber nicht nehmen, am Anfang und am Schluss des Abends mit den Kollegen wenigstens kurz zu musizieren. Mit Ivan zusammen sangen die beiden wie üblich eben die Anfangs- und Schlussmelodien.

Nächstes Jazz-Happening findet voraussichtlich am Donnerstag, 5. November statt. Der Veranstaltungsort wird auf der Webseite des Jazz Circle Höngg bekannt gegeben.

Von

Online seit
20. Oktober 2020

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500