Sachspenden für die Ukraine

Am Wochenende organisiert die «Ukraine Support Group» eine Sachspenden-Aktion im Pfarreizentrum Heilig Geist. Die Gruppe rund um die Hönggerin Katarzyna Lanfranconi achtet auf nützliche Produkte.

Bereits wurden einige Sachspenden gesammelt. (Foto: zvg)

Sie sind eine Gruppe von engagierten Personen mit polnischen Wurzeln: die «Ukraine Support Group». Mit dabei ist auch die Hönggerin Katarzyna Lanfranconi. Gemeinsam mit ihren Mitstreiter*innen hat sie das Ziel, den Menschen in der Ukraine und in Polen unkompliziert Hilfe zukommen zu lassen. Mit der Unterstützung der Reformierten Kirche Zürich Kreis 10 und der Pfarrei Heilig Geist ruft die Gruppe zu Sachspende-Aktionen auf, die an einem bestimmten Tag und an einem bestimmten Ort gesammelt werden. Die nächste Sammlung findet am Wochenende im Pfarreizentrum Heilig Geist statt.

Die Gruppe weiss, was in den Krisengebieten nötig ist: Haltbare Lebensmittel wie Dosen- oder Babynahrung sind dort gefragt. Aber auch für Hygieneprodukte für Kinder und Erwachsene sowie für neue Unterwäsche besteht Bedarf (siehe Box unten). Die «Ukraine Support Group» möchte vermeiden, dass Dinge gespendet werden, welche nicht benötigt werden.

Wie Lanfranconi weiter mitteilt, werden die Sachspenden mittels eines Netzwerks aus privaten Kontakten direkt an die Bedürftigen in Breslau, Warschau und Kiew verteilt. Diese Hilfe soll insbesondere Frauen mit Kindern, ältere Paare, Kinder aus Waisenhäusern sowie Soldaten erreichen.

Sammelaktion der «Ukraine Support Group»

Samstag, 14. Mai, 13 bis 18 Uhr
Sonntag, 15. Mai, 11 bis 15 Uhr
Samstag, 25. Juni, 13 bis 18 Uhr
Im Pfarreizentrum Heilig Geist, Limmattalstrasse 146.

Gesammelt werden ausschliesslich folgende Produkte:

Langhaltbare Lebensmittel
Pasta, Reis, schwarze Schokolade, Proteinriegel, Dosen (Fleisch, Fisch, Ravioli etc.), Babynahrung (Pulvermilch, Babybrei etc.).

Erste Hilfe
Wundversorgung, Paracetamol/Ibuprofen (Kinder und Erwachsene), keine anderen Medikamente.

Hygieneprodukte
Binden, Tampons, Zahnbürsten/-pasten, Seife, Duschgel, Shampoo, Conditioner, Deodorants, Windeln, Feuchttücher, Pflegeprodukte etc.

Neue Unterwäsche
Unterhosen, Unterleibchen, Socken (Kinder und Erwachsene).

Bitte Sachen in einer Kartonschachtel oder in einer robusten Einkaufstasche (keine Papiertasche) bringen.

0 Kommentare


Themen entdecken