Höngger.ch

14°C10°C am 17. Mai 2021
Stadt

Rotschöpfe am Waldrand

17. Februar 2021 von

Jetzt blühen an sonnigen Höngger Waldrändern die Haselsträucher.
Foto: Dr. Hans-Peter B. Stutz

Jetzt blühen an sonnigen Höngger Waldrändern die Haselsträucher.

Foto: Dr. Hans-Peter B. Stutz

Jetzt blühen an sonnigen Höngger Waldrändern die Haselsträucher.

Von

Online seit
17. Februar 2021

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Jetzt blühen an sonnigen Höngger Waldrändern die Haselsträucher.

Auffällig sind die bis zu zehn Zentimeter langen Kätzchen, die männlichen Blüten. Doch die hübschen, aber winzig kleinen weiblichen Blüten werden oft übersehen. Sie duften nicht und produzieren auch keinen Nektar, denn die Bestäubung erfolgt durch den Wind. Die Bienen ignorieren darum die Blüten und fliegen direkt die Kätzchen an, wegen deren Pollen. Wer aber sehr genau hinschaut, kann die kleinen Rotschöpfe entdecken, welche aus den geschuppten Knospen hervorleuchten.

Eingesandt von Dr. Hans-Peter B. Stutz

Von

Online seit
17. Februar 2021

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500