Höngger.ch

16°C12°C am 26. Mai 2020
Vereine

Pilotprojekt des NVV

25. März 2020 von

und pflanzen unter anderem Pappeln, Weiden und Sträucher.
Foto: pas

und pflanzen unter anderem Pappeln, Weiden und Sträucher.

Foto: pas

Freiwillige packen mit dem NVV an..

Foto: pas

Freiwillige packen mit dem NVV an..

Foto: zvg

Freiwillige packen mit dem NVV an..

Foto: pas

und pflanzen unter anderem Pappeln, Weiden und Sträucher.

Foto: pas

und pflanzen unter anderem Pappeln, Weiden und Sträucher.

Von

Online seit
25. März 2020

Printausgabe vom
26. März 2020
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Der Natur- und Vogelschutzverein Höngg ist seit letztem Jahr dabei, in einem Pilotprojekt die Gehölze entlang des Oberwasserkanals und im Werdhölzli aufzuwerten. Hilfe erhält er von Mitgliedern und Freiwilligen.

In Zusammenarbeit mit dem NVV Altstetten, Grün Stadt Zürich, ewz und ERZ startete der NVV 2019 das Pionierprojekt, welches aufzeigen soll, wie Ufergehölze mit fachgerechter Pflege nachhaltig und strukturreich aufgewertet werden können. Insgesamt werden 1000 Sträucher und 100 Jungbäume gepflanzt, darunter Weiden, Eichen, Pappeln und das einheimische Waldgeissblatt. Diese werden über mehrere Jahre intensiv gepflegt, damit sie sich durchsetzen können. Die neu angelegten Strukturen dienen Reptilien, Amphibien und Vögel als Unterschlupf.

Von

Online seit
25. März 2020

Printausgabe vom
26. März 2020
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500