Höngger.ch

20°C12°C am 19. Mai 2019
Ratgeber

Liebe und andere Risiken

29. April 2019 von

Von

Online seit
29. April 2019

Printausgabe vom
02. Mai 2019
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Ob Single oder vergeben – mit steigenden Temperaturen erhält oft auch die Liebe neuen Aufschwung. Singles verlieben sich, Paare entscheiden sich für ein gemeinsames Heim und manche erleben im Alter einen «zweiten Frühling». Bei all diesen Frühlingsgefühlen gibt es einige Punkte zu beachten.

Soviel vorweg: Egal in welchem Beziehungsstadium man sich gerade befindet, die Frühlingstage sollte man geniessen. Ob beim Kennenlernen, Zusammenziehen, im Konkubinat oder im Hinblick aufs Zusammenleben im Alter, folgende Punkte sollten in Liebesfragen beachtet werden.

Online-Dating

Bei Online-Bekanntschaften gibt es einfache Regeln Persönliche Daten wie Handy-Nummer oder E-Mail-Adresse nicht zu früh und nur mit Vorsicht weitergeben. Und niemals Geld an Bekanntschaften überweisen.

Zusammenziehen

Wenn zwei Menschen sich eine Wohnung oder ein Haus teilen, verdoppelt sich einiges: Sofas, Geschirr – und die Hausratversicherung. Die meisten Paare vereinbaren sinnvollerweise einen Mehrpersonen-Vertrag. In diesem wird auch die Versicherungssumme der neuen Wohnsituation angepasst.

Heiraten oder nicht?

Das Zusammenleben im Konkubinat kann finanzielle und soziale Nachteile bringen. Damit dies nicht passiert, kann entsprechend vorgesorgt werden. Dabei sollten im Gespräch mit dem Versicherungsberater insbesondere die Themen Teilzeitarbeit, Hinterlassenenrente sowie Erbschaften aus Vermögen und Säule 3a geklärt werden. Sind diese Themen vertraglich geregelt, sollte sichergestellt werden, dass keiner der Partner bei unvorhergesehenen Ereignissen wie Trennung oder Todesfall benachteiligt wird.

Zusammenbleiben

Das Pensionsalter ist erreicht und die Kinder sind ausgeflogen – damit auch der zweite Frühling so richtig genossen werden kann, ist es sinnvoll, sich frühzeitig mit der Pensionsplanung zu befassen. Ein Auszahlungsplan garantiert zum Beispiel ein sicheres Einkommen neben den Renten der AHV und der Pensionskasse. So kann man sich auch im Alter als Paar den einen oder anderen Traum verwirklichen. (pr)

Weitere Tipps, wie man sich im Netz sicher bewegt, auf mobiliar.ch/cyber.
Mobiliar Zürich
044 217 99 11
zuerich@mobiliar.ch

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500