Höngger.ch

16°C15°C am 23. September 2018
Sport

Klarer Auswärts-Sieg des SVH

12. September 2018 von

Von

Online seit
12. September 2018

Printausgabe vom
13. September 2018
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Die beiden Mannschaften trennten am 1. September, nach vier Runden, vier Punkte zu Gunsten des SV Höngg. Bei dem zu erwartenden Sieg wären es also schon sieben Punkte. Ein beruhigender Vorsprung auf einen der letzten Plätze. Also hiess es: «ran am Fusse des Üetlibergs.

Dies taten die Previtali-Boys auch. Doch die United-Spieler wehrten sich nach Kräften und die Partie war zeitweise ruppig – was durch den Ausschluss eines United Spielers noch verschärft wurde.
Doch mit zunehmender Spieldauer setzten sich die Höngger immer mehr durch. Schön herausgespielte Tore waren das positive Ergebnis. Das Resultat dieses Erfolges ist, dass die Höngger nach fünf Runden sechs Punkte vor einem Abstiegsplatz stehen. Und dies mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft. Anders sieht es bei Zurich United aus. Sie erreichten die hochgesteckten Ziele – Aufstieg in die Nationalliga A und wenn möglich noch weiter – bei weitem nicht.

Matchtelegramm
Buchleren, Samstag 1. September, 140 Zuschauer*innen
1. Liga Gruppe 3, Zurich United : SV Höngg, 1:6 (1:2)
Tore: 8. United, 1:0; 12. Luck (1:1); 46. Luck (1:2); 61. Bétrisey (1:3);
74. Luca Georgis (1:4); 79. Forny (1:5); 89. Forny (1:6).

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500