Höngger.ch

13°C11°C am 17. Mai 2021
Firmen

Bio kommt nicht von ungefähr

21. März 2013 von

Foto: Eva Rempfler

Verena und Jürg Weber vor ihrem erfolgreichen Bio-Geschäft.

Von

Online seit
21. März 2013

Printausgabe vom
21. März 2013
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Terra Verde, der Höngger Delikatessenhandel für biologische Produkte in der Fabrik Am Wasser 55, feiert sein fünfzehnjähriges Bestehen.

Nachhaltigkeit ist für viele ein Modewort geworden. Wenn man sich wieder einmal daran erinnern will, was es eigentlich bedeutet, genügt ein Blick in die Geschichte des Unternehmens Terra Verde. 1995 erfuhr Mitinhaber Jürg Weber, damals noch für den WWF tätig, auf einer Reise ins Cilento in Kampanien/ Süditalien, von einer Kooperative für die Wiederaufnahme der brachliegenden Olivenölproduktion. Er bewog die Bauern seinerzeit, auf biologische Produktion umzustellen und sicherte ihnen so eine starke Position in einem gerade erst entstehenden Nischenmarkt. In den Jahren danach wurde nicht nur der Absatz von feinstem Olivenöl Extra Vergine stetig gesteigert und so ein jahrtausendealter traditioneller Landwirtschaftszweig in der Region gestärkt. Durch die schonende Anbauweise ohne Kunstdünger und Pestizide wurde zudem ein Beitrag zur Erhaltung von Flora und Fauna des Cilento-Nationalparks geleistet.

Alle Produzenten sind persönlich bekannt

Aus einem sozial und ökologisch engagierten Importprojekt ist mittlerweile ein Bio-Gourmet-Label geworden: Terra Verde steht für qualitativ hochstehende Lebensmittel und Weine aus biologischer Produktion. Das Angebot reicht von hochwertigen Ölen, Balsamico-Essig, Antipasti, Pasta und Reis bis zu einer grossen Auswahl an Bio-Weinen aus Italien, Spanien, Frankreich und Portugal. Dabei stammen sämtliche Produkte aus Betrieben oder Projekten, die die Aspekte des Natur- und Landschaftsschutzes sowie des Fairen Handels in ihrer Arbeit berücksichtigen. Dafür garantieren die Inhaber Verena und Jürg Weber, die alle ihre Produzenten persönlich kennen. Dass sich dieses Vertrauen auszahlt, beweist ein kleiner, aber langjähriger Kreis treuer Privatkunden sowie der Biofachhandel, Gastro- und Fairtrade-Unternehmen in der ganzen Schweiz. Mittlerweile besteht das Team von Terra Verde aus sieben Personen. Im Erdgeschoss des 1872 erbauten Fabrikgebäudes Am Wasser 55 befinden sich die Büros sowie der kleine Laden mit Degustations-Bar. Betritt man den Laden durch den Innenhof, wird man meistens von Dackel Jacky schwanzwedelnd begrüsst. Er ist das achte Mitglied im Team. Der Kundschaft beratend zur Seite steht eine kompetente Mitarbeiterin oder Inhaberin Verena Weber. Sie ist ausgebildete Oliven-Sensorikerin und für die Qualitätssicherung zuständig und erläutert der Kundschaft gerne alles über Anbau und Herkunft der Produkte. Als Mitglied des schweizerischen Olivenpanels hat sie ein umfassendes Wissen. In Höngg sind Terra-Verde-Produkte zudem erhältlich bei Canto Verde Bio&Fair am Meierhofplatz und bei Bravo Ravioli in der Wartau. Zweimal jährlich können die Weine und Produkte zudem in der Fabrik am Wasser an einer Gratis-Degustation probiert werden.

Terra Verde Bio-Gourmet AG
Am Wasser 55
8049 Zürich
Telefon 044 342 10 00
info@terraverde.ch
www.biowein.ch
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr Samstag: 10 bis 14 Uhr

Von

Online seit
21. März 2013

Printausgabe vom
21. März 2013
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500