Höngger.ch

6°C-1°C am 28. Januar 2020
Stadt

Baustelleninformation für Bäulistrasse

10. Dezember 2019 von

Fassadenansicht Neubau Bäulistrasse 6c.
Foto: zvg

Fassadenansicht Neubau Bäulistrasse 6c.

Foto: zvg

Übersichtsplan Strassensperrung Bäulistrasse.

Von

Online seit
10. Dezember 2019

Printausgabe vom
10. Dezember 2019
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Die Bäulistrasse wird ab Januar vorübergehend nicht durchgängig befahrbar sein. Grund dafür ist ein Bauvorhaben im unteren Bereich der Strasse. Der Bauherr möchte die Anwohnerinnen informieren und sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Paul Dittli ist an der Bäulistrasse 6 A/B aufgewachsen. Als seine Mutter vor 15 Jahren ins Altersheim ziehen musste, zog er ins Elternhaus und hat seither einige Rennovationsarbeiten vorgenommen, zum Beispiel das Dach auf den neuesten Dämmungsstand gebracht. Immer dachte er auch über einen Umbau nach, der es ihm ermöglichen würde, auch seinen Lebensabend in seinem Haus zu verbringen – zurzeit gelangt man nur über eine steile Treppe zu der Liegenschaft. Da er die Architektur des Gebäudes sehr schätzt und sie bewahren möchte, kam ein Neubau nie in Frage. Nach zahlreichen Jahren in Planung ist es nun so weit, dass er anfangen kann zu bauen. Geplant ist eine Einfahrt in eine Garage, zwei Wohnstockwerke und ein Lift, der direkt in den oberen Teil des Hauses führt. Im Januar sollen die Arbeiten nun beginnen. Während des Aushubs und der Errichtung des Fundaments wird die Bäulistrasse zwischen Am Wasser und Bauherrenstrasse als Sackgasse beschildert und nicht durchgehend befahrbar sein. Der Vorschlag, die Bauwand so zu errichten, dass die Anwohner*innen wenigstens nach Arbeitsschluss mit dem Auto passieren könnten, wurde von Amtswegen nicht als Lösung betrachtet. Dittli ist sich bewusst, dass die Bäulistrasse eine wichtige Durchgangsstrasse bildet und möchte sich auf diesem Weg bei den betroffenen Höngger*innen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. 

Von

Online seit
10. Dezember 2019

Printausgabe vom
10. Dezember 2019
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500