Höngger.ch

17°C11°C am 14. Oktober 2019

Nationaler Zukunftstag an der ETH Zürich

10. September 2019 .

Am Vormittag des 14. November lädt die ETH Zürich Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren (5. bis 7. Klasse) zum Nationalen Zukunftstag ein. Der Höngger verlost zwei der begehrten Plätze.

Am Nationalen Zukunftstag wechseln Mädchen und Jungen die Seiten und lernen untypische Arbeitsfelder und Lebensbereiche kennen. Auf diese Weise öffnen sich Horizonte. Mädchen und Jungen bekommen Mut und Selbstvertrauen, ihre Zukunft losgelöst von starren Geschlechterbildern an die Hand zu nehmen. weiterlesen

Auf der Terrasse des HIL Gebäudes auf dem Campus der ETH Hönggerberg ist eine Wohnung frei - zu Forschungszwecken.
Foto: Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten

Auf der Terrasse des HIL Gebäudes auf dem Campus der ETH Hönggerberg ist eine Wohnung frei - zu Forschungszwecken.

Neue Wohnformen testen

13. August 2019 .

Die ETH testet zurzeit ein Mock-up einer Kleinwohnung auf der Dachterrasse des HIL-Gebäudes auf dem Hönggerberg. Ein Jahr lang wird gemessen, wie sich verschiedene Bewohner*innen den Raum aneignen.

weiterlesen

Strassensanierungsprojekte Segantinistrasse und Kettberg in Höngg

28. Mai 2019 .

Das Tiefbauamt der Stadt Zürich gibt Antworten zum Thema Strassensanierungen am Kettberg und an der Segantinistrasse.

Gegenüber des Tagesanzeigers äussern Sie, dass der Parkplatzabbau an der Segantinistrasse und am Kettberg nichts mit der Parkplatzverordnung zu tun hat – ist das richtig?

Grundsätzlich legitimiert die Parkplatzverordnung eine Verringerung von Parkplätzen im öffentlichem Raum. Sie schreibt vor, weiterlesen

Flitzen 2020 Formel E Boliden um den Campus der ETH Hönggerberg?
Foto: ETH Bildarchiv

Flitzen 2020 Formel E Boliden um den Campus der ETH Hönggerberg?

Autorennen auf dem Hönggerberg?

22. Mai 2019 .

Medienberichten zufolge plant die Swiss E-Prix Operations AG das dritte Formel-E-Rennen rund um den Campus der ETH Hönggerberg. Im Gemeinderat wurde eine Interpellation eingereicht.

weiterlesen

Überraschende Sonderausgabe des «Hönggers»

7. Mai 2019 .

Eine werbefreie Sonderausgabe des «Hönggers» zum Thema «Zukunft und gesellschaftliche Relevanz der Printmedien – mit Fokus Lokalmedien» macht diesen Donnerstag auf die Lage der lokalen Printmedien aufmerksam. Ein unkonventioneller Weckruf.

Hier  geht es zum PDF dieser 40-Seiten-Sonderausgabe, die am 9. Mai in alle Höngger Briefkästen verteilt wird.

Als Quartierzeitung mit einer zweiwöchentlichen Auflage von 13'200 Exemplaren ist der «Höngger» und der seit vier Jahren quartalsweise im gleichen Verlag erscheinende «Wipkinger» weiterlesen

Die Markierungen wurden aufgestellt, aber die Umsetzung der baulichen Massnahmen lässt auf sich warten.
Foto: Archiv

Die Markierungen wurden aufgestellt, aber die Umsetzung der baulichen Massnahmen lässt auf sich warten.

Umsetzung „zu anspruchsvoll“?

12. März 2019 .

Seit 2015 setzen sich Höngger Eltern für einen sicheren Fussgängerübergang an der Limmattalstrasse, bei der Einmündung der Bauherrenstrasse, ein. Passiert ist bis heute: Nichts.

weiterlesen
1 2 3 52