Höngger.ch

12°C11°C am 24. September 2018
Ratgeber

Mit drei Tipps den richtigen Immobilienmakler finden

11. April 2018 von

Sarah Boll, Boll Immobilien
Foto: zvg

Sarah Boll, Boll Immobilien

Von

Online seit
11. April 2018

Printausgabe vom
12. April 2018
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Wer als Privatperson eine Immobilie verkaufen will, steht vor der schwierigen Aufgabe, einen geeigneten Makler zu finden. Doch wie findet man den und warum spielen zwischenmenschliche Beziehungen auch beim Immobilienverkauf eine zentrale Rolle?

Wer eine Immobilie verkaufen möchte, schreibt diese in einem ersten Schritt meist öffentlich aus oder spricht mit möglichst vielen Leuten darüber. Daraus resultiert oft ein Ansturm von Immobilienmakleranrufen, so dass man gar nicht weiss, für welchen man sich entscheiden soll. Angenehmer ist es, wenn man den richtigen Makler schon vor der öffentlichen Ausschreibung herbeizieht. Und so findet man ihn:

Erstens: Am besten hört man sich im eigenen Umfeld um. So können vorab die nötigen Referenzen einiger Maklerbüros eingeholt und einen Makler gefunden werden, der bereits das Vertrauen der Bekannten geniesst und sich in seiner Aufgabe offenbar schon bewährt hat. In einem zweiten Schritt gilt es, die Tipps aus seinem Umfeld zu überprüfen und zusätzlich eigene Recherchen anzustellen, etwa über das Internet oder das Konsultieren eines Branchenverzeichnisses für Maklerbüros. Dabei sollten einige Büros ausgewählt werden, die den eigenen Bedürfnissen entsprechen. Im Gespräch mit der zuständigen Person merkt man schnell, welche Makler schon zu Beginn grosse Versprechungen machen und welche sich für die Fakten rund um die Immobilie interessieren, bevor sie ihre Einschätzung abgeben. Es ist jederzeit erlaubt, nach Referenzen zu fragen. So zeigt sich schnell, ob ein Makler erfahren ist und seriös arbeitet. Sich in diesem Prozess Zeit zu lassen, ist wesentlich, schliesslich geht es um eine wichtige Entscheidung. Zu guter Letzt der dritte und wichtigste Tipp: Der Verkauf einer Immobilie erfordert grosses Vertrauen in den zuständigen Makler, deshalb muss die Chemie stimmen. Man betraut den Makler schliesslich mit dem Verkauf einer Wertanlage – und einer sehr persönlichen noch dazu. Es ist deshalb absolut zentral, dass man sich auf den verantwortlichen Makler verlassen kann. Eine persönliche Beziehung bildet hierbei den Schlüssel zum Erfolg.

Sarah Boll
Inhaberin/Geschäftsführerin
Boll Immobilien
Glasmalergasse 5
8004 Zürich
Telefon 044 245 20 00
info@boll-immobilien.ch
www.boll-immobilien.ch

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500