Höngger.ch

4°C1°C am 8. März 2021
Vorschau

Wissenschaftler von heute erklären die Medizin von morgen

12. Februar 2021 von

Von Pillen und Placebos Krebs, Diabetes oder Depression: Was hilft?
Foto: ETH Science City Treffpunkt

Von Pillen und Placebos Krebs, Diabetes oder Depression: Was hilft? Dies ist nur eines der Themen am nächsten Treffpunkt Science City

Von

Online seit
12. Februar 2021

Printausgabe vom
25. Februar 2021
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Diesen Frühling veranstaltet die ETH im Rahmen von «Treffpunkt Science City» eine öffentliche Vorlesungs- und Veranstaltungsreihe zum topaktuellen Thema «Medizin von morgen». Aufgrund von Corona findet das gesamte Programm ausschliesslich online statt.

Von «Pillen und Placebos» lautet der Übertitel der Veranstaltungen, die am ersten Erlebnissonntag vom 7. März von allen Interessierten virtuell besucht werden können. In den fünf Vorlesungen, die im Livestream mitverfolgt werden können, setzen sich Wissenschaftler verschiedener medizinischer Fachrichtungen mit Volksleiden wie Diabetes, Depressionen, Herz-Kreislauferkrankungen und dem Gesundheitsrisiko, das von 5G-Strahlung ausgeht, auseinander. Auch die Schweizer Politik in Hinblick auf die Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist ein Thema. Forschungsgruppen präsentieren darüber hinaus die Entwicklung künstlicher Herzklappen und demonstrieren die Arbeit von Roboter-Kathetern, die bei Herzoperationen zum Einsatz kommen. In einer virtuellen Führung können die Online-Besucher*innen zudem ein Trainingsgerät kennenlernen, das spielerisch die Koordination zwischen Körper und Hirn trainiert und so Stürzen im Alter vorbeugen sowie bei der Rehabilitation nach Verletzungen helfen soll.

Für Kinder sind «Nördi und Nördine» unterwegs in Ägypten und besuchen die Mumien. Die Kindervorlesung ist bereits ab dem dritten März online, am 10. sowie 24. März werden weitere spannende Vorlesungen aufgeschaltet. Ausserdem haben die jungen Wissenschaftler*innen jeden Mittwoch die Gelegenheit, mit «Nördi und Nördine» spannende Experimente durchzuführen, zu basteln und zu kochen. 

Treffpunkt Science City
Erlebnissonntage am 7., 14. und 28. März,
Podiumsdiskussion am 16. März. Kinderprogramm mittwochs am 3., 10. und 24. März.
Weitere Infos unter: https://ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/veranstaltungen/treffpunkt.html

Von

Online seit
12. Februar 2021

Printausgabe vom
25. Februar 2021
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500