Höngger.ch

7°C4°C am 27. Oktober 2020
Vorschau

Wissenschaft spielerisch erfahren

14. Oktober 2020 von

Die ETH Erlebnissonntage finden heuer nur online statt.
Foto: ETH Zürich / Saloon

Die ETH Erlebnissonntage finden heuer nur online statt.

Von

Online seit
14. Oktober 2020

Printausgabe vom
22. Oktober 2020
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Aufgrund der steigenden Covid-19 Infektionszahlen wurden alle Kinder- und Jugendworkshops der diesjährigen Erlebnissonntage des Treffpunkt Science City der ETH Zürich abgesagt. Das Erwachsenenprogramm findet ohne Publikum und ausschliesslich online statt.

Im diesjährigen Herbstprogramm der beliebten Reihe «Treffpunkt Science City» der ETH Zürich dreht sich alles um Klima und Energie. Am Sonntag, 25. Oktober, dem ersten der vier Erlebnissonntage im Oktober und November, bietet die ETH fünf Vorlesungen zum Thema «Wie die Erde lebenswert bleibt» an. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Vorlesungen allerdings anders als sonst nicht im Hörsaal statt, sondern können als Livestream online mitverfolgt werden. Überbevölkerung, mögliche Zukunftsszenarien, Technologien, Stromerzeugung und Emissionen sind die Themen, zu denen Professor*innen und Dozierende der ETH referieren. Die Workshops für Kinder und Jugendliche mussten aufgrund der stark steigenden Covid-19-Infektionsraten leider abgesagt werden.

Treffpunkt Science City
«Es wird heiss! Klimakrise und Energiewende: Wie geht es weiter?»
Erlebnissonntage am 25. Oktober, 1., 15. und 22. November.
Podiumsdiskussion am 10. November. Weitere Informationen: www.treffpunkt.ethz.ch

 

Von

Online seit
14. Oktober 2020

Printausgabe vom
22. Oktober 2020
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500