Höngger.ch

2°C0°C am 20. Februar 2019

Dorfleben

Serpentina Hagner, Comic Zeichnerin – Familienchronik „Der Märchenmaler von Zürich“, „Der Blechbauchmaier“
Foto: Claudia Below

Serpentina Hagner, Comic Zeichnerin – Familienchronik „Der Märchenmaler von Zürich“, „Der Blechbauchmaier“

«Ich bin voller Geschichten»

4. Februar 2019 .

Die Hönggerin Serpentina Hagner hat mit ihren beiden Comicbänden bereits international auf sich aufmerksam gemacht. Wie für die Tochter eines Märchenmalers selbst ein Märchen wahrwurde.

weiterlesen
Dagmar Schräder ist im Quartier nicht nur für den «Höngger» aktiv.
Foto: Anne-Christine Schindler

Dagmar Schräder ist im Quartier nicht nur für den «Höngger» aktiv.

Für Umfeld und Umwelt aktiv

22. Januar 2019 .

Schon seit Jahren lebt Dagmar Schräder im Rütihof und ist dort sehr aktiv. Ein Portrait über eine Hönggerin, der ihre Umwelt am Herzen liegt.

weiterlesen
Foto: Fredy Haffner

Corinna Polke stellt ihre Werke in der «Höngger» Redaktion aus.

Neue Ausstellung beim «Höngger»

11. Januar 2019 .

Der «Höngger» lädt am Donnerstag, 17. Januar, zur Vernissage der Ausstellung der Höngger Künstlerin Corinna Polke in die Redaktion am Meierhofplatz.

weiterlesen
Foto: pixabay

«Ich wollt’, ich wär’ ein Huhn» – wie schön ist das Hühnerleben wirklich?

Vom Huhn und vom Ei

9. Januar 2019 .

Eier gehören in der Schweiz zu den Grundnahrungsmitteln – über 150 Eier konsumieren die Schweizer*innen nach Angaben des Bundesamtes für Landwirtschaft jährlich pro Kopf, Tendenz steigend. Doch wie leben die Legehennen hierzulande und welchen Wert hat ein Ei? Ein Höngger Hühnerhalter hat sich Gedanken gemacht – und schreibt einen Wettbewerb aus.

weiterlesen

Kerzenziehen in der Wartau

17. Dezember 2018 .

Das erstmals organisierte Kerzenziehen der IG Wartau durfte als vollen Erfolg bezeichnet werden. Das Zelt war von Mittwoch bis Freitag ständig sehr gut besucht und alle Besucher*innen waren begeistert. Es ruft nach mehr in der Wartau.

weiterlesen

Kerzenziehen in der Wartau

15. Dezember 2018 .

Das erstmals organisierte Kerzenziehen der IG Wartau war in jeder Beziehung ein voller Erfolg. Dem farbigen, wohlriechenden und andächtigen Vergnügen konnte sich kaum jemand entziehen. Ein Erlebnis, das Lust auf mehr machte auf mehr Leben in der Wartau!

Kaum wurde am Mittwochnachmittag das Zelt auf dem schön dekorierten Platz vor dem alten Tramdepot bei der VBZ-Haltestelle Wartau eröffnet, strömten Gross und Klein hinein. Erfahrene Kerzenzieher*innen legten gleich los und wer zum ersten Mal oder schon lange nicht mehr weiterlesen

1 2 3 59