Höngger.ch

12°C8°C am 3. April 2020

praktikum@hoengger.ch

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"
Foto: Bernhard Gravenkamp

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"

Das menschliche Virus

25. März 2020 .

Die Welt steht still. Das Coronavirus hat sich auf allen Kontinenten verbreitet. Die Gemütslage der Menschen reicht von Verunsicherung bis zur absoluten Panik. Trotz der Panik sollten aber Würde und Anstand nicht durch irrationalen Egoismus ersetzt werden.

weiterlesen
Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"
Foto: Bernhard Gravenkamp

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"

Die Corona-Lehre

10. März 2020 .

Quarantänehäuser spriessen, Ärzte, Betten überall, Forscher forschen, Gelder fliessen – Politik mit Überschall. Also hat sie klargestellt: Wenn sie will, dann kann die Welt. Also will sie nicht beenden. Das Krepieren in den Kriegen. Das Verrecken vor den Stränden. Und das Kinder schreiend liegen. In den Zelten, zitternd, nass. Also will sie. Alles das. Thomas Gsella

weiterlesen
Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"
Foto: Bernhard Gravenkamp

Béla Brenn, Praktikant beim "Höngger"

Die Kunst der Verdrängung

25. Februar 2020 .

Die menschliche Fähigkeit der Verdrängung ist beeindruckend. Noch selten zuvor stand die Menschheit vor solch grossen, scheinbar unlösbaren und sich gegenseitig verstärkenden Problemen wie heute. Schritt für Schritt zerstören wir mit unserem Verhalten unsere Lebensgrundlage. Alle Warnsignale blinken rot. Doch nichts ändert sich.

weiterlesen

Tschüss, Höngger!

5. Juli 2019 .

Viereinhalb Monate sind wie im Turbo an mir vorbeigezogen, und schon ist es wieder vorbei mit meiner Zeit beim «Höngger». Zuerst einmal vorweg: Den Sinn des Lebens habe ich leider noch nicht gefunden. Trotzdem kann gesagt werden, dass ich einiges weiterlesen

Hotel Mama

25. Juni 2019 .

Ach, dieses Ausziehen, ein Thema, das wohl viele in meinem Alter beschäftigt. Und ich meine nicht Kleider ausziehen, sondern: Von zu Hause ausziehen. Hotel Mama und Papa verlassen, in die weite Welt hinausgehen, endlich unabhängig sein.
Viele Aspekte locken einen weiterlesen

Ein alter Musikgeschmack

27. Mai 2019 .

Ich hörte letzthin Radio. Die Musik, die lief, war wie immer so gar nicht meine. Der Radiosprecher brachte dann folgende These: Kinder würden immer das hören, was den Eltern nicht gefällt, um sich von ihnen abzugrenzen und gegen sie zu weiterlesen

Conscious Collection

13. Mai 2019 .

H&M war eigentlich nie wirklich ein Laden, der mich ansprach. T-Shirts mit Aufdrucken wie «Donut talk to me» oder «show more love» schreckten mich ab. Vieles ist zwar billig, aber die Qualität ist dementsprechend auch schlechter. Trotzdem blieb mein Blick weiterlesen

Die englische Verrücktheit

29. April 2019 .

In den letzten Monaten dachte ich mir beim Zeitunglesen oftmals: «Die spinnen, die Briten!» Tatsächlich habe ich diese Verrücktheit schon früher erlebt: Ich wohnte eine Zeit lang mit meiner Familie in London und da gab es einiges, was mir anders weiterlesen