Höngger.ch

17°C14°C am 31. Juli 2021
Dorfleben

Gerade noch erwischt

14. Juli 2021 von

So schön kann eine Baustelle sein: Kinder aus dem Quartier haben sich an der Bauabschrankung verewigt.
Foto: Patricia Senn

So schön kann eine Baustelle sein: Kinder aus dem Quartier haben sich an der Bauabschrankung verewigt.

Foto: Patricia Senn

Bunte Malereien auf dem Bauzaun.

Von

Online seit
14. Juli 2021

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kurz vor Redaktionsschluss erfuhr die Redaktion von einem Kunstwerk an der Bauherrenstrasse. Gerade noch rechtszeitig also, um es festzuhalten und mit der Leserschaft des «Hönggers» zu teilen.

Ein Anwohner, der gleich neben der besagten Baustelle lebt, schrieb am Wochenende eine Mail an die Redaktion: «Bei uns an der Bauherren-strasse wurde schon vor längerer Zeit eine Bauabschrankung gestalterisch aufgewertet. Kinder aus der Nachbarschaft haben mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Eltern beherzt zu Farbe und Pinsel gegriffen und dieses riesige, fantasievolle Wandbild geschaffen». Am Dienstag wurde die bemalte Bauwand wegen des Einsatzes eines grossen Pneukrans zur Hälfte abgebaut. „Zu meinem grossen Erstaunen haben die Arbeiter der Baufirma STZ Linth die Wand danach so umsichtig und sorgfältig zusammengesetzt, dass die Malereien wieder im originalen Konzept erscheinen“, schreibt der Anwohner. Eine wunderbare kleine Geschichte und ein farbenfroher Tupfer und passender Feriengruss. 

Von

Online seit
14. Juli 2021

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500