Höngger.ch

8°C3°C am 28. Oktober 2021
Leitartikel

Aktiver Herbst zur Förderung der Höngger Natur

19. Oktober 2021 von

Während der «Offenen Baustelle» können Interessierte mithelfen, eine Trockenmauer zu bauen.
Foto: zvg

Während der «Offenen Baustelle» können Interessierte mithelfen, eine Trockenmauer zu bauen.

Von

Online seit
19. Oktober 2021

Printausgabe vom
07. Oktober 2021
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Diesen Herbst ist der Natur- und Vogelschutzverein Höngg besonders aktiv, er führt gleich drei Anlässe durch. Der Verein baut eine Trockenmauer, reinigt Nistkästen und behebt die sommerlichen Sturmschäden.

Die Steine sind bereits angeliefert und die Baustellenvorbereitungen gemacht. Am Riedhoferrain baut der Natur- und Vogelschutzverein Höngg (NVV Höngg) ab Montag, 11. Oktober, eine eingestürzte Trockenmauer wieder auf. Die Arbeiten werden durch Trockenmauer-Profis geleitet, denn das alte Handwerk benötigt viel Erfahrung und Wissen. Die erste Woche wird als «Offene Baustelle» durchgeführt. «Die Bevölkerung ist eingeladen, einen oder mehrere Tage am Mauerbau mitzuarbeiten», sagt Co-Präsident Benjamin Kämpfen. Am Morgen gibt es jeweils eine kurze Einführung, danach wird zusammen an der Mauer gearbeitet. Am Samstag, 23. Oktober, findet der traditionelle Herbst-Arbeitstag statt. An diesem Anlass pflegt der NVV Höngg seine Pachtgrundstücke. Dieses Jahr werden noch die sommerlichen Sturmschäden behoben. Beim Kappenbühl ist damals ein grosser Nussbaum umgestürzt, der jetzt aus der Wiese entfernt werden muss. Eine Woche später führt der Verein schliesslich die Nistkastenreinigung speziell als Familienanlass durch. Denn Kinder lieben es ganz besonders, auf die Leiter zu steigen und zu erforschen, welche Geschichte das Nest erzählt. Für alle drei Anlässe werden Helfer*innen gesucht. 

Montag, 11. bis Freitag, 15. Oktober: «Offene Baustelle» am Riedhoferrain
Samstag, 23. Oktober: Herbst-Arbeitstag
Samstag, 30. Oktober: Nistkastenreinigung für Familien
Für alle Anlässe ist eine Anmeldung erforderlich. Infos unter www.nvvhoengg.ch

 

Von

Online seit
19. Oktober 2021

Printausgabe vom
07. Oktober 2021
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500