Höngger.ch

5°C4°C am 17. November 2018
Stadt

Weiterhin klar signalisiert

7. Juni 2016 von

Foto: zvg

Hier textilfrei...

Foto: zvg

... und hier nur mit Badekleidern.

Von

Online seit
7. Juni 2016

Wurde nur online publiziert.
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Auf der Werdinsel wurde 2015 der Nacktbadebereich versuchsweise beschildert. Während der Badesaison wird diese Kennzeichnung auch dieses Jahr bis auf Weiteres fortgeführt.

Auf der Werdinsel wird seit über 50 Jahren nackt gebadet. Zum Ende der Badesaison 2015 wurde dieser Bereich der Werdinsel versuchsweise für sechs Wochen beschildert. Dies als eine Reaktion auf ein Postulat des Gemeinderates, das eine geeignete Kennzeichnung des Nacktbereichs gefordert hatte.
Nun wird, wie die Kommunikationsabteilung von Grün Stadt Zürich am 1. Juni mitteilte, der Nacktbadebereich weiterhin signalisiert. Die Schilder werden bis auf Weiteres jeweils während der Badesaison aufgestellt. Im Vergleich zur Testphase kommen jedoch weniger Tafeln zum Einsatz. Die Schilder wurden in Kooperation mit der HAZ (Homosexuelle Arbeitsgruppen Zürich) und «Checkpoint Zürich» entwickelt und sind als Handlungsempfehlung zu verstehen. Sie zeigen auf, in welchem Bereich mit Nacktbadenden zu rechnen und wo das Tragen von Kleidung erwünscht ist.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500