Höngger.ch

5°C5°C am 20. Januar 2018
Sport

Versprechen eingelöst

14. Dezember 2016 von

Foto: zvg

Von links nach rechts: Sergio Soguel (ZSC Nachwuchs), Autor Peter Inderbitzin, Walter Scheibli, Roger Gemperle (ZSC Marketing) (Foto: Berend Stetter / ZSC)

Von

Online seit
14. Dezember 2016

Printausgabe vom
15. Dezember 2016
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Vor einem Jahr erschien die Biografie des legendären Radio-24-Reporter Walter Scheibli (83), auch «Stimme des ZSC» genannt. Autor und Verleger Peter Inderbitzin löst nun ein Versprechen ein.

Heimweh-Höngger und SVH-Mitglied Peter Inderbitzin hatte vor sechs Jahren beim «Höngger» ein Praktikum absolviert. Während der Ausbildung zum Journalisten hatte er bereits ein Porträt über seinen früheren Nachbarn Walter Scheibli geschrieben. Vor einem Jahr schliesslich erschien die offizielle Biografie des Kultreporters im eigens dafür gegründeten «Gubelhang-Verlag». Anlässlich der Buchpublikation versprach Inderbitzin, pro verkauftes Buch zwei Franken an die ZSC-Junioren zu spenden. Beim Derby ZSC Lions ─ Kloten Flyers anfangs Dezember lösten er und Walter Scheibli dieses Versprechen nun ein und übergaben den ZSC-Verantwortlichen einen Check über 1’800 Franken.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500