Höngger.ch

19°C17°C am 16. August 2018

Vereine

Feldübung der Höngger Samariter, undatierte Aufnahme.
Foto: SVH Archiv

Feldübung der Höngger Samariter, undatierte Aufnahme.

Alles wie seit über 120 Jahren?

30. Mai 2018 .

Verändern sich die Aufgaben und Abläufe in einem Samariterverein über die Jahre? Wenn man die Fotos vergleicht, haben sich Kleidung und Material stark verändert. Der primäre Auftrag zur Ersten Hilfe durch die Samariter bleibt derselbe.

weiterlesen
Foto: zvg

Die Maiwanderer der TVH-Männerriege bei der Mittagsrast am zweiten Tag. V.l.n.r.: Noldi Capaul, Peter Arnold, Chris Jacobi (Bericht), Arthur Müller (Organisator), Jürg Bihrer und René Kunz. Nicht auf dem Bild: Rolf Manz und Hans-Jürg Dübendorfer.

Maiwanderung auf der Klettgauer «Weinkarte»

16. Mai 2018 .

Die dreitägigen Maiwanderungen der Männerriege des Turnvereins Höngg haben eine lange Tradition: Sie werden seit 1986 jährlich durchgeführt. Schleitheim am Rande des Klettgaus war Stützpunkt der diesjährigen Auflage.

weiterlesen
Foto: zvg

Strahlender Sieger Jonathan Rinner (Mitte) und glücklicher Zweiter Lewin Kägi (links) vom RV Höngg.

Der RV Höngg räumt ab

16. Mai 2018 .

Ein Sieg und mehrere Podiumsplätze für den Radfahrer Verein Höngg beim Eierleserennen in Schneisingen, Aargau.

weiterlesen

Schützen suchen Helfer

12. April 2018 .

Der Schiessplatz Hönggerberg ist einer der Austragungsorte des 26. Kantonalen Schützenfestes.

Erwartet werden am 15. bis 18. Juni, 22. bis 25. Juni und 29. Juni bis 1. Juli über 6000 Schützen, davon etwa 3000 auf dem Hönggerberg. Für den organisierenden Verein, die Schiessplatz-Genossenschaft Höngg, ist das natürlich ein nicht alltägliches Grossereignis, weiterlesen

Foto: Patricia Senn

Auch heute noch agil und fröhlich: Die Damen- und Frauenriege des TVH.

100 Jahre Sport und Freundschaften fürs Leben

11. April 2018 .

Die Damen- und Frauenriege des Turnvereins Höngg feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Was heute selbstverständlich ist – das Frauen sich sportlich betätigen – war anfangs ein mutiger Befreiungsschlag.

weiterlesen
Foto: zvg

Der reformierte Kirchenchor führte Auszüge aus dem Oratorium «Der Tod Jesu» von Carl Heinrich Graun vor.

Überzeugend interpretierte Passionsmusik

11. April 2018 .

In «Musik und Wort» am Gründonnerstag in der Reformierten Kirche wurden Auszüge aus dem Oratorium «Der Tod Jesu» von Carl Heinrich Graun (1704-1759) aufgeführt.

weiterlesen
Foto: Patricia Senn

Dirigent Bernhard Meier lotst das Orchester sicher durchs Universum.

Reise ins Musikuniversum

28. März 2018 .

Die «Space Journey» des Musikvereins Höngg entführte die Zuhörenden in fremde Länder und Galaxien und eröffnete ihnen neue Welten in ihren eigenen Köpfen.

weiterlesen