Höngger.ch

4°C2°C am 24. Januar 2018

Stadt

Unklarheiten beim Überholverbot am Rebbergsteig

12. April 2017 .

Einem aufmerksamen Leser war der Artikel in der Wipkinger-Zeitung nicht entgangen: Das Überholverbot an der Bushaltestelle Rebbergsteig gelte gemäss Art. 26 SSV nur für das Überholen von fahrenden Autos, ergo, nicht für einen stehenden Bus.

Als er zufällig auf zwei Polizisten im Dorf stiess, fragte er sie, wie die Lage denn nun sei. Die Antwort der Beamten: Wer den Bus an dieser Stelle überhole, werde mit 600 Franken gebüsst. Und tatsächlich winkte die Polizei erst weiterlesen

Foto: ETH-Bibliothek Zürich, Fotograf: Vogt, Jules

Die Werdinsel im Juli 1987 während des Baus des Regenbeckens.

Die Suche nach der Insel für alle

11. April 2017 .

Für die Werdinsel wird derzeit unter der Leitung von Stadtrat Filippo Leutenegger ein neues Nutzungskonzept erarbeitet. Der «Höngger» traf ihn zum Gespräch über Nutzungskonflikte und wie man um Lösungen ringt.

weiterlesen
Foto: Dagmar Schräder

Kindervorlesung

Rendez-vous mit der Zukunft

15. März 2017 .

Am Erlebnissonntag der ETH im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Treffpunkt Science City» drehte sich alles um die digitale Revolution und die sich daraus ergebenden Herausforderungen für die Arbeitswelt.

weiterlesen
Foto: Ursula Markus

Mit ihrem Lachen bringt Rose Johnson den Menschen im Pflegeheim Freude. Aktionsmonat Kirche St. Jakob "Wachstum" Ausstellung "Wir packen es"

Die wahren Helden

1. März 2017 .

Im neu umgebauten Sonnegg werden zurzeit gleich zwei Foto-Ausstellungen gezeigt. «Wir packen es» und «In den Augen der anderen» bieten Einblicke in das Leben einiger Flüchtlinge.

weiterlesen
Foto: Foto: Fredy Haffner

Martin Kull, Inhaber und CEO der HRS Real Estate AG, betonte die Einheit von ABZ-Siedlung, Stadion und Hochhäusern.

Was meint Höngg zu «Ensemble»?

25. Januar 2017 .

Die Informationsveranstaltung des Quartiervereins Höngg zum neuen Hardturmstadion-Projekt «Ensemble» war gut besucht und fühlte den Anwesenden den Puls. Die Herzen schlagen nicht alle wie in einem «Ensemble».

weiterlesen

ETH kann am Hönggerberg verdichten

25. Januar 2017 .

Der Stadtrat hat am 14. Dezember 2016 dem Masterplan «Campus Hönggerberg 2040» der ETH zugestimmt. Dieser dient als planerische Grundlage für die zukünftige Entwicklung des Campus Hönggerberg, wie es in einer gemeinsamen Medienmitteilung der Stadt Zürich und der ETH Zürich heisst.

Damit die ETH Zürich auch langfristig den benötigten Flächenbedarf für Studierende und Forschende bereitstellen kann, ist eine optimale räumliche Entwicklung von zentraler Bedeutung, um den Auftrag zu erfüllen, die künftigen Fachkräfte der Schweiz auszubilden, Forschung zu betreiben und den Wissenstransfer weiterlesen

Foto: zvg

Das Leserfoto, aufgenommen an Weihnachten 2016.

Sehr gut beschildert

11. Januar 2017 .

Was man an anderen Städten zuweilen an Strassenbeschriftungen oder -beschilderungen vermissen mag, ist in Zürich dafür gleich mehrfach ausgeführt, wie zwei Beispiele aus Höngg zeigen. Doch warum ist dem so?

weiterlesen