Höngger.ch

7°C3°C am 20. Februar 2019

Sport

«Alles dicht auf der Waid»

18. November 2014 .

Nach einer weiteren erfolgreichen Saison hat der Tennisclub Waidberg am letzten Sonntag bei wunderschönem Wetter die Tennisanlage wieder «dichtgemacht».

Viele freiwillige Helfer verräumten alle Gartenmöbel, befreiten den Sandkasten von Spielsachen, entfernten die Netze, Spielstandsanzeiger und anderes von den Plätzen und deckten die Bocciabahn ab. Zwei Plätze sind weiterhin bespielbar: Das wunderschöne Spätherbstwetter soll nicht ungenutzt bleiben. Zum Glück wird weiterlesen

Der SVH ist Wintermeister 2014!

5. November 2014 .

Wollte der SV Höngg als Leader überwintern, war mindestens ein Remis notwendig. Doch die Roduner Boys wollten mehr.

Es war zu Beginn ein lebhaftes Spiel, auch wenn sich die beiden Kontrahenten gegenseitig neutralisierten und Torchancen Mangelware waren. Bis zum Strafraum kombinierten sich beide Teams recht gut durch. Doch dort angekommen, war man am Ende des fussballerischen Lateins. Nur weiterlesen

Kein SVH-Glück in Muttenz

22. Oktober 2014 .

Im Vorwort des Matchprogrammes des SV Muttenz stand unter anderem: «Unser Team muss als Mannschaft über sich hinauswachsen, will man heute dagegenhalten und es dem Tabellenersten Höngg möglichst schwer machen.» Am Ende blieb dem SVH nur die Enttäuschung über die Punkteteilung und den Gastgebern die Gewissheit, genau diese Aussage umgesetzt zu haben.

Die erste Halbzeit bot den Zuschauern nicht viel Sehenswertes. Es war ein harziges, zerfahrenes Spiel mit vielen Fouls, Unterbrüchen und geprägt von ungenauen Zuspielen auf beiden Seiten. Auch der stumpfe Rasen der Sportanlage Margelacker in Muttenz liess keinen flüssigen Angriffsfussball weiterlesen

SVH verteidigt Leaderposition

15. Oktober 2014 .

Dem SV Höngg gelang es letzten Samstag, mit einem erarbeiteten, doch letztlich verdienten Sieg die Leaderposition zu verteidigen. Da Dornach ebenfalls gewann, beträgt der Vorsprung weiterhin 3 Punkte.

Wie Präsident Matin Gubler im Programm antönte, gibt es keine Selbstläufer. Und ein solcher war das Spiel dann auch über lange Zeit auch nicht. Es startete mit schönen Ballstafetten der Höngger, die aber erst in der 9. Minute nach weiterlesen

SVH bewahrt die Ungeschlagenheit

14. Oktober 2014 .

«Rotation» hiess das Motto von SVH-Trainer Simon Roduner. Er setzte in der Startformation auf die jüngeren Kaderspieler. Die Routiniers durften vorerst auf der Ersatzbank Platz nehmen. Das Durchschnittsalter der Startelf betrug knapp 23 Jahre.

Der Tabellenführer vom Hönggerberg legte los wie die Feuerwehr. Mit seinem schnellen Direkt- und Kurzpassspiel und den genauen Pässen in die Tiefe der Kilchberger Defensivzone taten sich die Gastgeber in den ersten zwanzig Minuten sehr schwer. Logische Folge des SVH-Dauerdrucks weiterlesen

Spitzenspiel auf dem Hönggerberg

30. September 2014 .

Drei Punkte Reserve hatte der SV Höngg auf den direkten Verfolger SV Dornach aus dem Kanton Solothurn, als es letzten Samstag auf dem Hönggerberg zum Spitzenkampf kam. Der SV Dornach musste in den bisherigen Partien nur vier Treffer entgegennehmen − Höngg war gewarnt.    

Der SVH begann engagiert und bereits in der 4. Minute ergab sich die erste Chance für Infante. Aber die Dornacher machten die Räume sehr eng und praktizierten ein aufsässiges Pressing und die Partie wurde schnell durch viele Fehlzuspiele geprägt. Trotzdem weiterlesen

Foto: Malini Gloor

Beat Stoll legt sorgfältig einen Pfeil ein, währenddessen freut sich Alessandro Clematide bereits auf das Ziellen.

Volksschiessen der Armbrustschützen Höngg

18. September 2014 .

Jedes Jahr seit gut 60 Jahren findet das Volksschiessen der Armbrustschützen Höngg statt. Teilnehmen konnte jeder: Von Donnerstag bis Samstag wurde letzte Woche auf dem Hönggerberg geübt, gezielt und sich gefreut.

weiterlesen