Höngger.ch

18°C11°C am 22. Mai 2019

Sport

Die Fussballer*innen laufen tapfer Runde für Runde.
Foto: zvg

Die Fussballer*innen laufen tapfer Runde für Runde.

SV Höngg Sponsorenlauf: «Frühlingserwachen» auf dem «Hönggi»

25. März 2019 .

Mitte März, nach der langen Trainingszeit in den Turnhallen und dem baldigen Frühlingsbeginn tut sich beim Sportverein Höngg immer Besonderes. Zum Auftakt der Frühlingsrunde im Fussball versammelt sich die gesamte «Fussballfamilie» auf der Sportanlage des SVH, um am traditionellen Sponsorenlauf teilzunehmen.

weiterlesen

Blitzstart-Sieg am Zürichsee

20. März 2019 .

Der Sportverein Höngg startete konzentriert und entschlossen in das wichtige Meisterschaftsspiel gegen die Elf von Thalwil-Trainer Marco Bolli und gab zu verstehen, dass er die drei Punkte nach Höngg mitnehmen will. Bevor die Thalwiler erwacht waren, hatten sie das Spiel schon verloren.

Der 18-jährige Neuzuzüger von YF Juventus, Fabio Rodriguez, eröffnete das Score nach einem schönen Angriff (8.) über die linke Angriffsseite zur SVH-Führung. Als Thomas Derungs, eine Spielminute später bereits den zweiten Treffer für die Stadtzürcher erzielte, zahlte sich das dominante weiterlesen

Die Gruppe «Crazy Graffiti» zeigt, was sie drauf hat.
Foto: zvg

Die Gruppe «Crazy Graffiti» zeigt, was sie drauf hat.

Züri Dance Awards

19. März 2019 .

Bei den Züri Dance Awards kamen gleich zwei Höngger Schulklassen mit ihren Choreographien aufs Podest.

weiterlesen

Verdienter, aber schlussendlich glücklicher SVH-Sieg

11. März 2019 .

Die Tessiner haben sich personell auf die Rückrunde hin massiv verstärkt, da die Vorrundenbeute mit drei Punkten aus 14 Spielen nicht den Vorstellungen der Vereinsführung entsprach. Sofort war dann aber auch zu spüren, dass der FC Mendrisio unbedingt drei Punkte nach Hause mitnehmen wollte. Kampf über alles, hiess das Motto.


Da die Höngger-Elf von Ivan Previtali und Hugo Soto die Herausforderung annahm, spielerisch aber mehr zu bieten hatte, entstand ein Spiel mit harten, aber jederzeit fairen Zweikämpfen und wenigen echten Torchancen. Die etwas klareren Tormöglichkeiten boten sich den Stadtzürchern. weiterlesen

Die 19-jährige Hönggerin Linda Kaiser holte den Stadtmeisterschaftstitel im Eiskunstlauf.
Foto: zvg

Die 19-jährige Hönggerin Linda Kaiser holte den Stadtmeisterschaftstitel im Eiskunstlauf.

Hönggerin wird Stadtmeisterin

5. März 2019 .

Die Hönggerin, Linda Kaiser, holte in der Eishalle Oerlikon den Stadtmeisterschaftstitel im Eiskunstlauf.

weiterlesen

Last-Minute-Sieg der Gastgeber

4. März 2019 .

Am Ende blieb den Hönggern nur die Enttäuschung, in einer beidseitig intensiv geführten Partie knapp vor dem Ziel gestolpert zu sein. Aufgrund der physischen Vorteile in der Schlussphase darf der Sieg der USV Eschen-Mauren als verdient betrachtet werden.

Bereits in der Startminute brauchte es die volle Aufmerksamkeit von Claude Blank, als er einen gefährlich getretenen Freistoss der Gastgeber aus 16 Metern entschärfen musste. Die Gäste aus Höngg kamen erst nach zehn Minuten so richtig im Spiel an, zeigten weiterlesen

«S’Eis» des SV Höngg hatte trotz Grippe-Virus gut lachen in Valencia.
Foto: zvg

«S’Eis» des SV Höngg hatte trotz Grippe-Virus gut lachen in Valencia.

Altbewährtes bleibt gut

25. Februar 2019 .

Bereits zum fünften Mal steuerte die 1. Mannschaft des SV Höngg die Destination Valencia an, um sich im Trainingslager den letzten Schliff für die Rückrunde zu holen.

weiterlesen
Fussballfeld Hönggerberg im Winter.
Foto: Fredy Haffner

Fussballfeld Hönggerberg im Winter.

Ein zusätzlicher Fussballplatz?

9. Januar 2019 .

Fussball ist zurzeit unglaublich angesagt und das nicht mehr nur bei den Männern. Auf den Fussballplätzen in Zürich muss man schon stark zusammenrücken, die Stadt will nun weitere bauen – vielleicht sogar auf dem Hönggerberg.

weiterlesen