Höngger.ch

4°C-1°C am 22. März 2019

Themen

Foto: Fredy Haffner

Am Meierhofplatz: Gestern eine Metzgerei, heute eine Bauruine und morgen tatsächlich eine weitere Bäckerei?

Wohin «steuert» der Höngger Detailhandel?

7. Juni 2012 .

Die Generalversammlung des Vereins Handel und Gewerbe brachte nebst klaren Haltungen und Informationen zum Wümmetfäscht auch die brisante Lage des Detailhandels zur Sprache.

weiterlesen
Foto: Malini Gloor

Stets auf dem Sprung und alles dabei, auch das Lächeln im Gesicht: Peter Ruckstuhl auf dem Weg zur Kundschaft.

Höngg persönlich: Peter Ruckstuhl

31. Mai 2012 .

Peter Ruckstuhl kennt so gut wie jeden Haushalt in Höngg: Er ist seit vielen Jahren Elektriker und kommt, wenn’s eben nicht mehr brennt – ob Steckdose oder Lampe, er findet immer eine «Erleuchtung».

weiterlesen
Foto: Malini Gloor

Birgit Rotzler in ihrem hellen, einladenden Geschäft.

Lebensfreude und Mode gehören zusammen

31. Mai 2012 .

Seit Anfang Mai weht ein frischer Modewind durch Höngg: An der Limmattalstrasse 197 hat das Geschäft Rotzler Mode & Accessoires seine Türen geöffnet. Vieles ist neu – einiges nicht . . . 

weiterlesen
Foto: Malini Gloor

Gabriela Wyss ist nicht in den Ferien, sondern an ihrem Arbeitsplatz: Sie ist die Leiterin der Sukkulentensammlung am Mythenquai.

Wenn Dornen den Weg zum Herzen finden

31. Mai 2012 .

Die Hönggerin Gabriela Wyss hat einen «dornigen» Arbeitsplatz: Seit Anfang 2010 leitet sie die renommierte Sukkulenten-Sammlung Zürich am Mythenquai.

weiterlesen
Foto: Malini Gloor

Hans Fawer mit Relikten aus alten Zeiten: Eine Musiktruhe samt Plattenspieler sowie das Natel C waren technische Errungenschaften, die er an vorderster Front miterlebt hat.

Harte Zeiten zwingen Fawer Radio TV zur Schliessung

24. Mai 2012 .

Und wieder schliesst ein alteingesessenes Geschäft seine Tore: Fawer Radio TV hat noch bis Ende Mai geöffnet, dann wird das Ladenlokal im Hönggermarkt leer sein.

weiterlesen
Foto: Fredy Haffner

Ungeklärte Herkunft: Das Bild des Klosters Fahr.

Der Fall «Archivnummer ungeklärt»

24. Mai 2012 .

Das Ortsmuseum Höngg ist eine wahre Fundgrube an Gegenständen und Wissen aus und über vergangene Zeiten. Allerhand sammelte sich in Haus und Archiv an – die Herkunft der Schenkungen ist hie und da jedoch ungewiss, die Geschichten dazu faszinierend.

weiterlesen
Foto: Mike Broom

Immer häufiger und immer schwerer: Tram im Höngger Nadelöhr bald auf neuen Schienen.

Eine Baustelle bleibt eine Baustelle

24. Mai 2012 .

Erst 15 Jahre ist es her, seit die Tramgleise im Abschnitt Meierhof- bis Zwielplatz erneuert wurden, doch diesen Sommer ist es bereits wieder so weit. Am Montag wurden die Anlieger detailliert informiert. Bei aller Planung zeigt sich: Eine Baustelle ist und bleibt eine Baustelle.

weiterlesen