Höngger.ch

1°C1°C am 21. Januar 2019

Themen

Foto: Fredy Haffner

Nayla Stössel, OK-Chefin CSIO St. Gallen, Zunftmeister Daniel Fontolliet, Regierungsrätin Ursula Gut-Winterberger und Satiriker Andreas Thiel, kurz bevor es mit dem Tram in die Stadt ging.

Das Sechseläuten der Zunft Höngg

18. April 2013 .

Dass Zürich seinen eigenen meteorologischen Frühlingsbeginn hat, hat sich wieder einmal exemplarisch gezeigt: Pünktlich aufs Sechseläuten- Wochenende stiegen die Temperaturen wieder in sonnig-frühlingshafte Höhen, und einzig der Böögg trotzte mit der drittlängsten Zeit der letzten 50 Jahre bis 18:35:11 Uhr seinem Schicksal.

weiterlesen
Foto: Malini Gloor

Bestatter René Burgener erklärt vor einem Verbrennungsofen und anhand eines leeren Sarges, wie die eigentliche Kremation vor sich geht.

Berührende Führung durch das Krematorium Nordheim

11. April 2013 .

Das Bestattungs- und Friedhofsamt der Stadt Zürich organisierte kürzlich im Krematorium Nordheim eine öffentliche Führung. Rund hundert Personen wollten mehr über das Thema Kremation erfahren. Sie wurden mit viel Wissenswertem und Überraschendem belohnt.

weiterlesen
Foto: Fredy Haffner

Rolf Bosshard und Philipp Steffen freuen sich auf die Eröffnung der modernisierten Räumlichkeiten.

Aus zwei wird wieder eins

11. April 2013 .

Vor fast vier Jahren, als die Bosshard HomeLink AG von Hans Reding Bang & Olufsen Höngg übernahm, wurde aus einem Geschäft deren zwei. Nun verschmelzen beide wieder.

weiterlesen
Foto: Malini Gloor

Die vier Steininseln bei der Autobahnbrücke Oberengstringen dynamisieren die Limmat.

Limmat-Auenpark Werdhölzli nimmt Formen an

11. April 2013 .

Um die Werdinsel wird gebaut: Die Arbeiten zum Limmat-Auenpark Werdhölzli sind in vollem Gange. Der «Höngger» unternahm mit Stefano Pellandini vom AWEL, welches der Baudirektion Zürich unterstellt ist, einen «Baustellenspaziergang».

weiterlesen
Foto: zvg

Fredy Haffner, Verlagsleiter Quartierzeitung Höngger

Kommentar zum «Ringling»

4. April 2013 .

Der Leitartikel dieser Ausgabe ist – wie alle Artikel zum Thema «Ringling» – komplex und nicht leicht verdaulich. Ich befasse mich mit diesem Projekt nun schon über vier Jahre und gerate damit von wechselnder Seite immer wieder ins Fadenkreuz der Kritik – was nichts weiter als ein Berufsrisiko ohne Gefahrenzulage ist.

weiterlesen
Foto: Montage: IG Pro Rütihof

«Die Eingriffe in die Landschaft und das Ortsbild sind gravierend. Sie lassen sich mit den Anforderungen von Artikel 71des Planungs- und Baugesetzes nicht vereinbaren», heisst es in der Rekursschrift, hier veranschaulicht in einer Bildmontage der IG Pro Rütihof, die anhand der Baugespanne erstellt wurde.

Zähes Ringen um den «Ringling»

4. April 2013 .

Der Zwist um die geplante Überbauung der letzten, grossen Parzelle im Rütihof geht weiter. Die erneute Einsprache von 80 Personen der IG Pro Rütihof und einer Gruppe von Liegenschaftsbesitzern und Immobilienfirmen gegen den positiven Bauentscheid verzögert den Baubeginn um weitere Jahre − oder verhindert er ihn gar ganz?

weiterlesen
Foto: Malini Gloor

Christian Ambühl, pensionierter Polizist, muss sich heute nicht mehr professionell verstecken – da ist sogar ein sympathisches Lächeln aus dem Versteck erlaubt.

Traf die Queen und half Anti-Terror-Einheit aufbauen

28. März 2013 .

Am Aktivia-Nachmittag fand letzten Donnerstag in der Pfarrei Heilig Geist ein Vortrag zum Thema «Polizei frü- her und heute» statt. Christian Ambühl, pensionierter Polizist der Spezialeinheit Diamant, erzählte aus vergangenen Zeiten.

weiterlesen
Foto: zvg

Beim Jahreskonzert des Musikvereins Zürich-Höngg wurde nicht nur das Publikum verzaubert.

Zauberhaftes Jahreskonzert des Musikvereins

28. März 2013 .

Vergangenen Samstag drehte sich im reformierten Kirchgemeindehaus alles um Musik, Magie und Zauberei: Der Musikverein Zürich-Höngg verzauberte an seinem Jahreskonzert das Publikum mit einer musikalischen Reise in die Welt der Fantasie und Illusion.

weiterlesen
Foto: Malini Gloor

«Mama, darf ich das mitnehmen?» – dies fragten am Samstag viele Kinder.

Mit vollen Taschen hin und zurück

21. März 2013 .

Zum siebten Mal fand der vom Frauenverein Höngg organisierte Bring- und- Hol-Tag für Kinderartikel statt. Im GZ Höngg/Rütihof an der Limmattalstrasse 214 wurden fleissig Spielsachen und Kleider gebracht und geholt.

weiterlesen
Foto: Eva Rempfler

Verena und Jürg Weber vor ihrem erfolgreichen Bio-Geschäft.

Bio kommt nicht von ungefähr

21. März 2013 .

Terra Verde, der Höngger Delikatessenhandel für biologische Produkte in der Fabrik Am Wasser 55, feiert sein fünfzehnjähriges Bestehen.

weiterlesen