Höngger.ch

11°C5°C am 25. September 2018

Kinder & Jugend

Foto: zvg

Höngger Siegerin bei den Mädchen Jahrgang 2003: Lisa Lang, flankiert von Stadtrat Gerold Lauber, Vorsteher des Schul- und Sportdepartementes, und Liza Stark, Projektleiterin Migros Kulturprozent, bei der Siegerehrung.

Stolze Höngger «Zürihegel» 2014

30. Mai 2014 .

Zum 64. Mal wurden am vergangenen Samstag auf dem Utogrund die «schnellsten Zürihegel» in spannenden Finals erkoren. Bei schönstem Frühlingswetter gingen am Vormittag rund 900 Kinder an den Start der Halbfinals.

weiterlesen
Foto: zvg

Die sportlichen Kinder beim obligaten Gruppenfoto.

Höngger Kinder am Kantonalen Jugendsporttag

22. Mai 2014 .

Für den kantonalen Jugendsporttag am 18. Mai fanden sich im Morgengrauen im Rütihof 35 Knaben und Mädchen der Mädchen- und Jugendriege des Turnvereins Höngg ein. Mit dem kompletten Turntenue gerüstet fuhren sie mit dem Car zum Austragungsort, welcher sich dieses Jahr in der Bülacher Kantonsschule befand.

weiterlesen
Foto: Fredy Haffner

An der Siegerehrung gab es herzlichen Applaus von Eltern und Kollegen.

Kampf um Sekunden beim «schnällschte Zürihegel»

15. Mai 2014 .

Am letzten Samstag wurde auf dem Hönggerberg gerannt, was das Zeug hielt. In den Quartiervorläufen wurden die schnellsten Höngger Mädchen und Buben ermittelt, die in zwei Wochen im Finale um den Titel des «schnällschte Zürihegels» kämpfen dürfen.

weiterlesen
Foto: Foto: Malini Gloor

Auch der strömende Regen hielt die Kinder nicht davon ab, den neu gebauten Spielplatz zu nutzen.

Neuer Spielplatz findet grossen Anklang

8. Mai 2014 .

Am vorletzten Mittwoch wurde der neue, nach Kinderideen gebaute Spielplatz der Baugenossenschaft Sonnengarten in der Siedlung Rütihof 2 offiziell eröffnet – gespielt wird auf ihm aber schon seit Mitte Februar. Petrus scheint kein Spielplatzfreund zu sein: Die Eröffnung war um 17 Uhr, und schon den ganzen Nachmittag regnete es in Strömen. Trotzdem waren einige Kinder mit und ohne ihre Eltern gekommen, um die offizielle Spielplatzeröffnung mitzuerleben. Ganz Unentwegte kletterten auch in Gummistiefeln und Regenjacken auf der hölzernen Rakete herum oder probierten das Wasserspiel aus, «Jetzt wo’s ändlich mal Rägewasser drin hät!».

weiterlesen
Foto: Fredy Haffner

Die 4. Klasse vom Schulhaus Bläsi mit Lehrerin Hélène Berther.

Kinder, ihr seid schlicht Hammer!

10. April 2014 .

Als wir beschlossen, aus dem «normalen Höngger» diese Sondernummer, ein «HönggerLI» – von, für und über Kinder – zu machen, hatte niemand eine Ahnung, was genau dabei heraus kommen würde. Der Weg zu diesen 16 Seiten war ein Erlebnis für alle Beteiligten.

weiterlesen
Foto: Malini Gloor

Die Vogtsrain-3.-Klässler von Lehrerin Marianne Baumgartner (hinten links) in der «Sammelhalbzeit». Regula Guyer (hinten rechts) erzählte ihnen Wissenswertes über Abfall.

Den Höngger Wald von Abfall befreit

3. April 2014 .

Zum rund 20. Mal fand am vorletzten Mittwoch der beliebte, jährliche Waldputzvormittag statt. Auch zwei Höngger Schulklassen nahmen am von Grün Stadt Zürich organisierten Anlass teil und sammelten im Höngger Wald achtlos weggeworfenen Abfall ein.

weiterlesen
Foto: Dagmar Schräder

Die Kinder wählten aus verschiedenen Sparten Filme, die nun laufend gezeigt werden.

Sonntagskino in der Lila Villa

3. April 2014 .

Seit letztem November lädt das GZ Höngg/Rütihof jeden letzten Sonn - tag im Monat zum Kinderkino. Neu können Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Vogtsrain den gezeigten Film selbst bestimmen.

weiterlesen
Foto: zvg

Sie sind «Savonelle»: Fabian Pospisil, Raffaele Taparelli, Nico Ruckstuhl (hinten v. l.), vorne die drei Höngger Una Paunovic, Christian Walther und Laura Zehnder (v. l.).

Höngger Schüler gründen Badezusatz-Firma

5. Dezember 2013 .

Als diesjährige Teilnehmer von «Young Enterprise Switzerland» haben sechs Gymnasialschüler – darunter drei Höngger – der Kantonsschule Hottingen eine eigene Unternehmung gegründet. Sie bieten Badezusätze unter dem Firmennamen «Savonelle» an.

weiterlesen
Foto: zvg

Auch Entspannung musste zwischendurch sein.

«Le voleur de Paris» und sieben Kinder im Tonstudio

4. Juli 2013 .

Ein Hörspiel ausdenken? Mit französischen Sätzen? Und das noch in der Freizeit? Die Begeisterung der 5. Klasse im Schulhaus Riedhof musste vom Französischlehrer erst geweckt werden. Aber dann hat sich die Teilnahme an dem Hörspielwettbewerb von «cleverkids» richtig gelohnt: Das Team vom «Riedhof» hat den schweizweit ausgeschriebenen Hörspielwettbewerb gewonnen!

weiterlesen