Höngger.ch

4°C1°C am 14. Dezember 2017

Dorfleben

Foto: Fredy Haffner

An der Holbrigstrasse, hier gleich oberhalb der Segantinistrasse, mussten Bäume der neuen EWZ-Leitung weichen.

Bäume mussten Strom weichen

13. September 2017 .

Anwohnende der Holbrig-Strasse, und nicht wenige, die die steile, bewaldete Strasse hinauf auf den Hönggerberg begehen, fragten sich, warum dort kürzlich teils stattliche Bäume gefällt worden waren. Der «Höngger» hat nachgefragt.

weiterlesen
Foto: Fredy Haffner

So soll es sein: Jung und Alt traf sich am Hauserfest und erlebte einen gemütlichen Tag.

Das Fest im Altersheim des Herzens

30. August 2017 .

Das Hauserfest ist längst ein fixer Anlass in der Agenda vieler Hönggerinnen und Höngger. Auch am Sonntag, 20. August, traf man sich im wunderschönen Garten, durchstöberte den Garagen-Flohmarkt, genoss einen geselligen Tag und allerlei Köstlichkeiten.

weiterlesen
Foto: Patricia Senn

Kurz nach Türöffnung war der Saal voll mit begeisterten Flohmi-Gästen.

«Chrömle» für einen guten Zweck

30. August 2017 .

Alle drei Jahre darf ohne schlechtes Gewissen und ausgiebig geschmökert und geshoppt werden: Am Höngger Flohmarkt finden alte Lieblinge neue Besitzer, und der Erlös kommt vier sozialen Projekten zugute.

weiterlesen
Foto: Patricia Senn

Col-Art: Die Gäste lauschen den Erzählungen von Col-Art Gründer Marc Kuhn und seiner Frau und Künstlerin Rossana Durán (rechts)

Renaissance der Col-Art

30. August 2017 .

Im Centro Cultural Hispanoamericano sind zurzeit Werke einer 50 Jahre alten Kunstbewegung zu sehen, die in Zürich gegründet wurde und seit einigen Jahren eine kleine Renaissance erlebt.

weiterlesen

Leserbriefe: Komatöses Höngg

30. August 2017 .

Ein grandioser Artikel mit einer grandiosen Idee! Ich habe mich totgelacht und staune, wie Alex Steiner die Situation gnadenlos auf den Punkt gebracht hat! Grandios! Es gibt so viele neue und junge Familien im Frankental – in Höngg sollte schleunigst weiterlesen

Foto: Dagmar Schräder

In der ASIG-Genossenschaft wird gemeinschaftlich Gemüse angebaut

Gemüsegärten auf kleinstem Raum

16. August 2017 .

In der Siedlung der ASIG-Genossenschaft im Rütihof haben Bewohnerinnen und Bewohner ein «Urban Gardening»-Projekt gestartet: In alten SBB-Rahmen und Paletten wird hier gemeinschaftlich Gemüse angebaut.

weiterlesen
Foto: Fredy Haffner

Beat und Mirjam Stiefel auf dem Sitzplatz vor ihrem Firmensitz an der Limmattalstrasse 67.

Nicht mit oder gegen, sondern für den Strom

16. August 2017 .

Darf man ein Firmenportrait mit einem erfundenen, leicht abstrakten Witz beginnen? Man darf, fand Beat Stiefel, beliess den Witz im Textentwurf und geht schmunzelnd das Risiko ein, so zu einem neuen Spitznamen zu kommen. Also: «Wie entsteht ein Elektro-Stiefel? Man kreuzt einen Duracell-Hasen mit Bienen». Warum? Einfach weiterlesen...

weiterlesen
Foto: Patricia Senn

Kunsthistorikerin Yvonne Türler neben einer ihrer Lieblingsskulpturen der Künstlerin Melanie Rüegg-Leuthold.

Sehenswerte Ausstellung im Ortsmuseum

16. August 2017 .

Das Ortsmuseum Höngg zeigt noch bis zum 26. November die Werke des Künstlerpaars Albert und Melanie Rüegg-Leuthold. Das Buch zur Ausstellung beleuchtet das Leben und Schaffen der beiden Höngger.

weiterlesen