Höngger.ch

29°C24°C am 16. August 2018
Sport

Rückblick Meisterschaften 2016/2017

11. April 2017 von

Foto: zvg

Das Aufstiegssteam der Seniorinnenmeisterschaft.

Von

Online seit
11. April 2017

Printausgabe vom
13. April 2017
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Sportlich gesehen kann Volley Höngg auf ein spannendes Jahr zurückblicken. Anfang September startete das Meisterschaftsteam in die Saison 2016/17.

Leider gingen die ersten zwei Spiele gegen VBC Einsiedeln und gegen Volley S9 aus Birmensdorf verloren. Im dritten Match gegen den VBC Memuri holten sich die Hönggerinnen durch einen starken Auftritt dann endlich die wohlverdienten ersten drei Punkte. Gegen das Team von Volley Ruedistetten setzten sich die Hönggerinnen nach einem 2:0 Rückstand und einer Aufholjagd über zwei Sätze im fünften Satz durch und holten sich zwei weitere Punkte. Leider mussten sich die Volley Höngg dann aber gegen den VBC Engstringen geschlagen geben. Dafür holte sich die Hönggerinnen mit einem starken Auftritt gegen den VBC Moira einen weiteren Punkt. Die Rückrunde verlief nicht nach Wunsch, und so konnten sich die Hönggerinnen aus sechs Spielen nur gerade zwei Punkte sichern. Mit dem Erreichen des sechsten Platzes in der Züri-Meisterschaft von Swiss Volley Region Zürich wurde das Ziel einer Platzierung im Mittelfeld leider nicht erreicht.

Aufstieg souverän gesichert

Umso besser lief es den Hönggerinnen dafür aber in der Seniorinnenmeisterschaft. Nach dem Abstieg Ende Saison 2015/16 versuchte das Team alles, um den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen. Vor allem in der Vorrunde im November 2016 lieferten die Hönggerinnen starke Spiele. Sie gewannen souverän alle Sätze und gingen mit einem Vorsprung von vier Punkten in die Winterpause. In der Rückrunde im März spielten die Hönggerinnen wiederum starkes Volleyball und sicherten sich so mit grossem Punkteabstand den Aufstieg. Absolut erfreulich für Volley Höngg ist der weiterhin grosse Mitgliederzuwachs, vor allem auch an jüngeren Spielerinnen. Obwohl es nun bis im September in die Sommerpause geht, bleiben die Mitglieder von Volley Höngg weiterhin aktiv und nehmen bis zum Saisonstart an diversen Turnieren und Freundschaftsspielen teil. Weiter wird fleissig trainiert, und wenn es das Wetter zulässt, wird auch wieder einmal pro Woche Beach Volley gespielt.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500