Höngger.ch

21°C18°C am 22. Juli 2018
Sport

Limmat-Nixen schwimmen sich an die Spitze

2. Mai 2018 von

Von

Online seit
2. Mai 2018

Printausgabe vom
03. Mai 2018
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Am 14. und 15. April organisierten die Limmat-Nixen Zürich in Zusammenarbeit mit dem nationalen Verband Swiss Artistic Swimming die Schweizermeisterschaften im Artistic Swimming (Synchronschwimmen) im Hallenbad Bläsi.

Rund 150 Schwimmerinnen von 15 Vereinen waren am Start. Höhepunkt war sicherlich der Sieg der Limmat-Nixen Zürich im Team Free. Zum 39. Mal und achtmal in Folge holten sich die acht Schwimmerinnen des Elite-Teams den Schweizermeistertitel. Trainiert vom langjährigen Coach, Olga Smal, überzeugten sie die Schweizer und internationalen Experten nicht nur durch ihre Präzision und ihr hohes technisches Können. Ihre Ausstrahlungskraft und Freude zogen die Zuschauer und Zuschauerinnen komplett in den Bann. Des Weiteren freuen sich die Limmat-Nixen über zwei Goldmedaillen im Team «Tech» und in der «Free Combination» mit zehn Schwimmerinnen. Joelle Peschl und Sarina Weibel zeigten ihr ganzes Können und holten Bronze bei der Elite im Duett Free und Duett Tech; ebenso die Juniorinnen Mila Egli und Tessa Zollinger im Duett Tech. Die beiden Solistinnen Lara Soto und Emma Grosvenor der Limmat-Nixen Zürich schwammen unter die besten zehn der Schweiz.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500