Höngger.ch

24°C19°C am 19. Juli 2018
Vorschau

Höngger-Wandergruppe 60 plus

11. Juli 2018 von

Von

Online seit
11. Juli 2018

Printausgabe vom
12. Juli 2018
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Die Tageswanderung vom Mittwoch, 8. August, führt ins Val de Travers von Noiraigues nach Champ du Moulin und Boudry mit einem Aufstieg von 119 Metern und einem Abstieg von 400 Metern. Die Wanderzeit beträgt dreieinviertel Stunden. Wanderschuhe und Stöcke sind empfohlen.

Um 8.03 Uhr fährt der IC5 auf Gleis 12 ab und erreicht Neuenburg um 9.32 Uhr auf Gleis 3, umsteigen auf den Regionalzug, Abfahrt 9.41 Uhr Richtung Buttes auf Gleis 1D. Nach dem Startkaffee führt der Weg zuerst der Bahnlinie entlang, bald danach kommt die Gruppe in die Schlucht der Areuse. Über die imposante Steinbrücke führt der Weg der Areuse entlang bis zum Restaurant, wo das Mittagessen eingenommen wird. Von hier hat man einen schönen Blick auf den Creux du Vent. Nach dem Essen geht es flusswärts weiter durch eine weitere Schlucht, links und rechts ragen etliche Felstürme empor. Der Weg führt über kleine Brücken und durch Fussgängertunnels. Bei Nässe ist etwas Vorsicht geboten. Kurz vor Boudry endet die Schlucht, die Strasse führt hinauf zum Bahnhof. Sicher werden alle von dieser Wanderung begeistert sein. Die Wanderleiter Peter und Hugo freuen sich auf viele Unternehmenslustige, die Freude an der Natur haben.

Besammlung um 7.40 Uhr, HB Zürich Gruppentreff. Billette: Kollektivbillett, Halbtax, 52 Franken, inklusive Organisationsbeitrag, Teilnehmer mit GA, Organisationsbeitrag 5 Franken. Die Anmeldung ist obligatorisch: Montag, 6. August, 20 bis 21 Uhr oder Dienstag 7. August, 8 bis 9 Uhr bei Peter Surber, 044 371 40 91 oder bei Hugo Graf, 044/341 47 67.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500